Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Theresa 10. September 2021
Lesen wirkt meditativ, entspannen 9 minuten mit diesem Artikel.
74 x

Kristalle sind nützliche Hilfsmittel in deiner spirituellen Entwicklung. Ihr Aussehen zeigt außerdem, was sie gut können. Hier findest du eine Übersicht der Edelsteine ​​nach Farben und Qualitäten.

bunte chakra edelsteinarmbänder an handgelenk auf weißem hintergrund

Die Auswahl von Edelsteinen nach Farben ist für viele Menschen eine einfache Möglichkeit, mit der energetischen Kraft von Kristallen zu arbeiten. Sobald du verstehst, wie die Palette funktioniert, kannst du Edelsteine ​​​​an der Farbe erkennen, Edelsteine ​​​​kaufen und nach Herzenslust kombinieren. Hier kannst du die symbolische Bedeutung jedes Kristallfarbtons nachlesen!

rote edelsteine auf weißem hintergrund

Rote Edelsteine

Die meisten Menschen verbinden die Farbe eines roten Edelsteins mit Grundbedürfnissen wie Wärme, Geborgenheit und ausreichend Schlaf. Suchst du einen ersten Chakra-Edelstein, um deine Vitalität zu steigern? Dann kannst du zu roten Sorten greifen! Granat und Rubin beispielsweise sind als aktivierende Kristalle bekannt, die zum Durchhalten animieren. Roter Jaspis sei ein klassischer Stein zur Steigerung des Körperbewusstseins. Er soll deutlich machen können, was du fühlst, damit du darauf reagieren kannst. Ein roter Stein könnte also viel über Integrität sagen!

  • Roter Jaspis
  • Granate
  • Rubin (in Zoisit)

brauner edelsteinengel auf weißem hintergrund

Braune Edelsteine

In vielen Traditionen symbolisiert der braune Edelstein Ausgeglichenheit, Konzentration und Entschlossenheit. Wie das Tier, nach dem es benannt ist, könnte zum Beispiel das Tigerauge helfen, auf den richtigen Moment zu warten. Braune Mineralien möchten, dass man seine persönliche Kraft mit Bedacht einsetzt. Auch der Dalmatiner Jaspis und der Rauchquarz möchten keine Energie verschwenden. Daher könnten sie dich dazu bringen, realistisch zu denken und zu handeln. Sobald du bereit zum Handeln bist, könnte dir der Shiva Lingam möglicherweise helfen, dich auf die notwendige Transformation vorzubereiten. Dieser seltene Stein ist dem feurigen Hindu-Gott Shiva Nataraja gewidmet. Hast du dich für einen braunen Stein entschieden? Dann bist du bereit zu starten!

  • Tigerauge
  • Dalmatinischer Jaspis
  • Shiva Lingam
  • Rauchquarz
  • Rutilquarz
  • Aragonit
  • Wüstenrose
  • Septarian

 

schwarzer Edelstein auf weißem Hintergrund

Schwarze Edelsteine

Schwarz absorbiert gut, weshalb Menschen es normalerweise verwenden, um negative Energie aus etwas zu ziehen. Dies können beispielsweise Menschen und Tiere sein, aber auch Edelsteine ​​oder Räume. Schungit und Schwarzer Turmalin zum Beispiel werden von manchen oft in der Nähe von Fernsehern und Computern platziert, da sie denken s0 Strahlung zu neutralisieren und starke Emotionen aus der Luft zu ziehen. Laut der Edelsteintherapie hat Hämatit ein Talent zur Reinigung anderer Mineralien und Obsidian soll ein reinigender Stein sein, der unbewusste Dinge an die Oberfläche bringen würde. Wenn du also einen no nonsense Kristall brauchst, der Ordnung schafft, stehen dunkle Sorten für dich bereit!

  • Schwarzer Turmalin
  • Turmalinquarz
  • Hematit
  • Onyx
  • Obsidian
  • Schungit
  • Magnetit
  • Lavagestein

orange edelsteine orgonit pyramide mit chakra zeichen gold auf weißem hintergrund

Orange Edelsteine

Ein orangefarbener Edelstein wird wichtig, wenn man Emotionen, Sexualität und Verlangen erlebt. Diese helle und warme Farbe steht für Verbindung und gehört zum zweiten Chakra. Wenn du dir deine Wünsche erfüllen möchtest, könnten dich zum Beispiel Karneol und Bernstein motivieren. Aber vergiss nicht, es zu genießen! Auch bei orangen Steinsorten wie dem Sonnenstein geht es um Humor und gute Laune 🙂

  • Karneol
  • Pfirsich Aventurin
  • Orangencalcit
  • Bernstein
  • Sonnenstein

 

roher citrin änhänger mit gold auf weißem hintergrund

Gelbe Edelsteine

Gelbe Mineralien sind die hellsten unter den Steinarten. Sie strahlen wie die Sonne und laut Benutzern haben sie genau diese Energie. Citrin zum Beispiel würde dich die Freude von Selbstbewusstsein und echter Offenheit erfahren lassen. Gelber Calcit würde Lebensfreude und Pyrit die Selbsterkenntnis geben, mit gesundem Menschenverstand eigene Wege zu gehen. Wenn du also das Bedürfnis verspürst, auf die helle Seite des Lebens zu schauen, dann könnten gelbe Steine etwas ​​für dich bedeuten!

  • Citrin
  • Gelber Calcit
  • Gelber Aventurin
  • Pyrit

 

yoni ei grüner aventurin edelstein ei auf weißem hintergrund

Grüne Edelsteine

Der grüne Edelstein steht normalerweise für Glück, natürliche Energie und emotionales Wachstum. Jade oder ihre Schwester Serpentine sind zum Beispiel beliebte Arten, mit denen eine Yoni-Massage durchgeführt wird. Diese grünen Göttinnen sollen nicht nur die Vitalität deines Beckens steigern, sondern auch das Selbstwertgefühl vieler Menschen fördern. Da ein grüner Stein an Mutter Natur erinnern soll, werden Arten wie Achat und Aventurin auch als superfruchtbare Steine ​​bezeichnet. Sie würden helfen können, etwas Schönes zu schaffen und dabei etwas Wohlstand zu bringen.

  • Jade
  • Prehnit
  • Serpentin
  • Grüner Aventurin
  • Kiwi-Jaspis
  • Achat
  • peridot
  • Smaragd
  • Malachit
  • Moldavit
  • Zoisit
  • Heliotrop

 

rosenquarz guasha gesichtsroller edelstein auf weißem hintergrund

Rosa Edelsteine

Für viele Menschen würde ein rosa Edelstein ihre sozialen Fähigkeiten wie Mitgefühl, Freundschaft und Versöhnung verbessern. Diese Kristalle würden nicht nur die Beziehung zu anderen erleichtern, sie könnten auch möglicherweise ein wenig mehr Selbstliebe hervorbringen. Schau dir zum Beispiel die Rosenquarz-Bedeutung an und entdecke, dass es sich um einen idealen rosa Stein für self care handelt. Es gibt sie zum Beispiel als Guasha Stein oder Massage Roller, um Farbe auf den Wangen zurückzubringen. Wenn du also einen Kristall suchst, der eine Wirkung auf das Herz haben könnte, setze eine rosafarbene Brille auf!

  • Rosenquarz
  • Rhodonit
  • Rhodochrosit
  • Andenopal
  • Lepidolith
  • Wassermelonen Turmalin
  • Unakit

türkis edelstein anhänger. gold tropfenförmig auf weißem Hintergrund

Türkisfarbene Edelsteine

Die Liste der Edelsteine ​​nach Farben ist noch nicht zu Ende! Der türkisfarbene Edelstein eignet sich für Situationen, in denen Schutz und Ermutigung erforderlich sind. Diese Farbe könne angeblich das Böse abwehren und gleichzeitig das Selbstbewusstsein stärken. Amazonit ist beispielsweise ein wahrer Talisman für amerikanische Schamanen bei Trancereisen und anderen Ritualen. Es wurde sogar von den Azteken verwendet. Türkis funktioniert genauso und ist im tibetischen Buddhismus sehr beliebt. Es wird dann oft zu Mala verarbeitet, mit der man positive Aussagen wiederholt. Da es recht teuer ist, wird das Mineral auch oft aus Howlith hergestellt. Willst du ein fröhliches Leben führen? Dann könnte ein türkisfarbener Stein dein treuer Begleiter werden!

  • Amazonit
  • Türkis
  • Aquamarin
  • Fluorit
  • Larimar
  • Blautopas
  • Chrysokoll
  • Apatit
  • Aqua-Aura

blaues edelstein pendel mit bunten chrakra perlen an silber kette. auf weißem hintergrund

Blaue Edelsteine

Ein blauer Edelstein bezieht sich im Allgemeinen auf Weisheit, Kreativität und Kommunikation. Kristalle dieser Farbe werden als Boten bezeichnet, da sie deine innere Wahrheit offenbaren und dich dazu einladen, diese auszudrücken. Das kann ein wenig konfrontierend sein, aber der Zweck von blauen Steinen ist letztendlich, Frieden mit sich selbst zu finden. Wenn du ein Künstler oder ein anderes kreatives Tier bist, wird diese Qualität natürlich nützlich sein! Trage zum Beispiel Lapislazuli, um deine einzigartige Stimme zu verbessern, oder Sodalith für das dringend benötigte Selbstwertgefühl.

  • Lapislazuli
  • Sodalith
  • Blauer Calcit
  • Celestine
  • Howlith
  • Kyanit
  • Chalzedon
  • Azurit
  • Opal
  • Saphir

labradorit taschenstein

Graue Edelsteine

Ein grauer Edelstein kann viel bedeuten. Es hängt davon ab, welchen Unterton er trägt. Ist das zum Beispiel lila? Tauche dann ein in die Eigenschaften dieses Farbtons ein. Das gleiche gilt für ein blaues, grünes oder schwarzes Leuchten. Das bekannteste graue Mineral ist Labradorit. Dieser Stein kombiniert einen blauen mit grünem oder goldenem Schimmer. Labradorit soll daher kreativ und ruhig machen und sich positiv auf deine persönliche Stärke auswirken können. Also ein sehr gutes Angebot!

  • Labradorit
  • Hämatit
  • Rutilquarz

amethyst geode roh lila auf weißem hintergrund

Lila Edelsteine

Für viele Menschen ist Lila die Farbe der Spiritualität und Intuition. Zum Beispiel würde Amethyst dazu ermutigen, den gestressten Geist zu beruhigen und tiefere Einsichten zu gewinnen. Kein verrückter Stein also und für viele Menschen ein Favorit zum Meditieren. Lila Kristalle sind auch für ihre beruhigende Wirkung bekannt, genau wie ihr lila Blütenfreund der Lavendel. Wenn du also gut schlafen oder Kopfschmerzen lindern möchtest, probiere eine Kombination dieser beiden Spitzenreiter aus!

  • Amethyst
  • Ametrin
  • Engel Aura Quarz
  • Lepidolith

weiße edelsteine in. wasserflasche aufe weißem hintergrund

Weiße Edelsteine

Der weiße Edelstein hat für viele Menschen eine himmlische Qualität. Diese Farbe symbolisiert oft Engel und kosmische Energie. Selenit zum Beispiel würde einen mit Führern und Beschützern verbinden können. Außerdem sieht dieser glänzende Gipskristall ein bisschen aus wie der Vollmond, genau wie Mondstein und Opalit. Wenn du Kraft aus ihrer magischen Ausstrahlung schöpfen möchtest, sollen weiße Steine ​​dabei helfen können. Transparente Mineralien sind auch als reinigend und schützend bekannt. Viele Menschen arbeiten beispielsweise mit der Bedeutung des Bergkristalls, indem sie ihn zur Herstellung von Edelsteinwasser verwenden.

Beispiele für weiße Kristalle sind:

  • Selenit
  • Mondstein
  • Opalit
  • Bergkristall
  • Schneequarz
  • Scolecit
  • Herkimer Diamant
  • Apophylit

Die Verbindung zwischen Chakren und Edelsteinen nach Farben

Edelsteintherapeuten und andere Kristallexperten behandeln normalerweise sieben Energiepunkte im Körper, die als Chakren bekannt sind. Ihnen zufolge hat jeder Kraftpunkt eine eigene Farbe, auf die er gut reagiert. Rot gehört beispielsweise zu den Beinen und Orange zum Beckenbereich. Grün und Pink sind die Chakra-Farben des Herzens. Möchtest du die Energiepunkte beeinflussen? Sammle dann Edelsteine ​​im richtigen Farbton für jeden Punkt oder verwende ein Chakra-Stein-Set mit allen Farben darin.

So pflegt man Edelsteine ​​und Mineralien

Wenn du schöne Kristalle ausgewählt hast, stelle sicher, dass sie ihre Kraft behalten. Nach Meinung vieler Anwender hilft es, Edelsteine ​​nach Farben regelmäßig mit Wasser zu reinigen. So verschwinden Schmutz und negative Schwingungen. Kristalle könnten auch mit Sonnen- oder Mondlicht aufgeladen werden. Jede Steinart hat ihre eigene Gebrauchsanweisung. Beispielsweise soll sich Lapislazuli bei Kontakt mit Feuchtigkeit verändern und Türkis kann sich unter dem Einfluss von hellem Sonnenlicht verfärben. Tauche also zuerst in die Edelsteinreinigung ein!

Schau dir alle unsere Edelsteine ​​und Mineralien an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012