Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Labradorit

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
1 - 24 van 54 Produkte
Atmosphärenfotos

Labradorit kaufen

Man kann einen Labradorit-Stein in vielen Variationen kaufen. Er kann farblos, grau, weiß und grün sein. Die polierten Sorten haben oft einen blauen, grünen oder gelblichen Schimmer. In den meisten Fällen ist der Stein gelblich-blau auf grauem Grund, aber mit viel Glück kann er auch orange, rot oder grün leuchten. Das Farbenspiel hat mit den zahlreichen plattenförmigen Einschlüssen zu tun, durch die das Licht gebrochen wird. Dies wird als Labradorisierung oder Adulareszenz bezeichnet.

Wo man Labradorit Edelsteine findet

Labradorit ist ein Feldspatmineral. Er ist an vielen Orten auf der ganzen Welt zu finden, wovon auch viele kalte Länder wie Kanada, Grönland, Russland oder Finnland. Aber auch in Ländern wie Italien, Amerika, Mexiko und Madagaskar ist dieser Stein zu finden. Er ist einer der Nationalsteine Finnlands. Aus diesem Land stammt eine Variante des Labradorits, die ein feuriges Farbspiel zeigt. Hier kann man vor allem die bunte Variante Spectrolite kaufen. Er erhielt diesen Namen, weil es scheint, als ob sich das gesamte Farbspektrum im Stein spiegelt. Diese Variante wurde erst im zwanzigsten Jahrhundert entdeckt.

Besondere Varianten des Edelsteins

Spectrolite ist eine Labradorit-Varietät aus Finnland mit noch mehr Farbschattierungen als die normale Varianten. Gold-Labradorit ist transparent mit einer goldgelben Farbe. Hypersthen wird auch Velvet oder Samt-Labradorit genannt, aber es ist keine echte Variante dieses schönen Steins.

Name Labradorit Bedeutung

Der Labradorit verdankt seinen Namen einem der ersten Fundorte, der Labrador-Halbinsel im Osten Kanadas. Der Name Spectrolite leitet sich von dem Wort Spektrum ab, was auf die Vielfarbigkeit des Steins hinweist.

Bedeutung von Labradorit bei den Inuit

Der Stein wurde zuerst von den alten Inuit in Kanada entdeckt. Aufgrund der Farben des Steins stellten die Ureinwohner eine Verbindung zwischen dem Stein und den Nordlichtern, auch Aurora Borealis genannt, her. Dieser Stein war hier auch als „das gefrorene Feuer“ bekannt. Sie trugen Labradorit, weil sie daran glaubten, dass der Stein :

  • Gegen negative Einflüsse schützt
  • Die Verbindung mit der geistigen Welt verbessern kann
  • Die Kraft des Nordlichts leiten könnte

Labradorit für hochsensible Menschen

Manch meinen, Menschen, die hochsensibel sind, würden davon profitieren, einen Labradorit-Stein als Schmuck oder in der Tasche zu tragen, wenn sie an belebte Orte gehen. Der Stein könne die Aura und den Solarplexus gegen negative Energien von anderen verschließen. Dies würde es ihnen ermöglichen, näher bei sich selbst zu bleiben.

Eigenschaften Labradorit Edelstein auf spiritueller Ebene

In der Edelsteintherapie wird Labradorit vor allem als Beschützer gegen negative Einflüsse von anderen Menschen eingesetzt, die viel Energie aufnehmen können. Außerdem würde der Stein auch:

  • Die fehlenden Farben in der Aura ergänzen
  • Auf allen Chakren wirken können wegen der vielen verschiedenen Farben. Hauptsächlich ist es gelb und blau, so dass es am besten auf dem Solarplexus-Chakra oder dem Halschakra wirken würde. Es wird auch auf dem Stirnchakra verwendet. Lila Labradorit wird bei der Meditation auf dem Kronenchakra verwendet, da er das spirituelle Wachstum fördern kann.
  • Unter allen Umständen könne es helfen, bei sich selbst zu bleiben.

Der Stein kann von allen Sternzeichen verwendet werden, wird aber meist mit den Sternzeichen Löwe, Skorpion und Schütze in Verbindung gebracht.

Wirkung Labradorit auf emotionaler und mentaler Ebene

Im Allgemeinen ist dieser mehrfarbige Edelstein dafür bekannt, dass er beschützt, beruhigt und einem hilft, mit stressigen Emotionen umzugehen. Aber weil der Labradorit in so vielen verschiedenen Farben vorkommt, könnte laut manchen er auch auf verschiedene Arten funktionieren:

  • Die gelbe Variante könne auf das Solarplexus-Chakra wirken, ihm Licht und Wärme geben und einem lehren, für sich selbst einzustehen.
  • Kennern zufolge vermittelt der grüne Labradorit ein Gefühl von Gerechtigkeit.
  • Der blaue Stein würde auf das Halschakra wirken, was die Kommunikationsfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Einsicht verbessern könne.
  • Wenn der Stein mit einer roten Farbe erscheint, würde er hauptsächlich auf das Wurzelchakra wirken, also könnte er dabei helfen, sich zu erden und aktiv und zielgerichtet zu werden.
  • Die orangefarbene Variante wiederum könne helfen, Emotionen zu verarbeiten, Gefühlen Raum zu geben und fröhlich zu sein.

Labradorit Wirkung auf den Körper

Manche behaupten, Labradorit habe auch Effekte auf den physischen Körper. Nach der Edelsteintherapie würde die blaue Variante auf die Hypophyse wirken, was sich positiv auf hormonell bedingte Beschwerden wie Menstruations- oder Wechseljahrsbeschwerden auswirken würde. Der Stein könne auch bei Schlaflosigkeit helfen. Laut einigen Anwendern wirkt der Stein gegen Beschwerden im Zusammenhang mit Knochen und Gelenken. Durch regelmäßiges Mitführen des Steins könne man die Beschwerden reduzieren. Die gelbe oder orange Variante dieses Edelsteins könne  sich positiv auf die Verdauung und den Stuhlgang auswirken, so Kenner. Laut Labradoritfans könnte die blaue Variante bei Stimm- und Rachenbeschwerden, Atemwegsbeschwerden oder Lungenproblemen helfen. Konsultiere bei derartigen Problemen jedoch immer einen Arzt.

Labradorit Schmuck

Weil er ein so beliebter Stein ist, wird er oft für Schmuck und andere schöne Objekte verwendet. Dank seiner relativen Weichheit ist er ein geeigneter Stein zur Verarbeitung in Schmuck, aber auch in Schalen und Schüsseln. Manche Liebhaber haben den Stein sogar in ihrem Haus auf Wand- und Bodenfliesen, Arbeitsplatten oder Waschbecken. Wenn du den Stein selber tragen willst, kannst du aus unserem Webshop wählen:

  • Labradorit-Anhänger
  • Labradoritring
  • Labradorit-Armband
  • Labradorit-Kette

Wenn du ein Armband mit Labradorit oder anderen Schmuckstücken kaufen möchtest, beachte, dass die verschiedenen Farben bestimmen, welcher Effekt am stärksten zur Geltung kommt.

Labradorit Stein pflegen

Der Stein kann in jeder Weise gereinigt und aufgeladen werden. Für Tipps kannst du auf unserem Blog über Tipps zur Reinigung von Edelsteinen lesen.

Wie man Labradorit verwendet

Du kannst diesen schönen Stein am oder in der Nähe deines Körpers tragen, wenn du an belebte Orte gehst. Auf diese Weise könnte es vor negativen Einflüssen von außen schützen. Du kannst auch einen größeren Labradorit als Beschützer in ein Zimmer stellen. Außerdem kann man mit ihm meditieren, indem man ihn auf das entsprechende Chakra legt oder ihn einfach in der Hand hält.

Mehr Edelsteine für HSP

Wie du nun weißt, soll der Stein besonders für hochsensible Menschen geeignet sein. Bist du hochsensibel? Dann schaue dir auch andere Edelsteine an, die dir helfen könnten, wie z.B. der Celestin, Amethyst, Rosenquarz, Schwarzer Turmalin, Chrysokoll oder Citrin. Gute Energie beginnt bei Spiru!

 

 

 

 

 

Labradorit ist ein weicher Stein und eignet sich daher hervorragend zur Herstellung von Geschirr und Schalen. Es wird regelmäßig im Haushalt für Waschbecken, Bodenfliesen und Arbeitsplatten verwendet. Es ist in der Regel blau oder gelb.

Labradorit wurde zuerst auf der kanadischen Halbinsel Labrador gefunden und dann nach dieser Insel benannt. Ein anderer Name ist Spectrolite.

  • Laut Kennern gibt er mehr Ausdauer und Selbstvertrauen.
  • Er könnte die Vorstellungskraft und Intuition anregen und einem ermöglichen, Ideen auf kreative Art und Weise niederzuschreiben.

 

 

 

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012