• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Mondstein

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
1 - 24 van 34 Produkte
Atmosphärenfotos

Mondstein kaufen

Mondstein kann alle Arten von Farben haben. Du kannst Mondstein in Grau kaufen, aber es gibt auch weißen, braunen, cremefarbenen, gelben, schwarzen und rosa Mondstein. Gemeinsam haben sie den seidigen Glanz. Mondsteine ​​mit blauem Glanz werden als blauer Mondstein bezeichnet. Diese Variante ist auch die beliebteste und wird häufig für Schmuck verwendet. Besonders ein Ring mit Mondstein wird oft getragen. Bei Spiru kannst du auch einen Mondsteinring kaufen. Der Glanz reflektiert sich im Licht und bewegt sich mit dem Stein.

Die Bedeutung von Mondstein

Mondstein ist bekannt als der Stein der Hoffnung und der weiblichen Energie. Der Stein symbolisiert Gefühl, Intuition, Fruchtbarkeit und Liebe. Es könne angeblich laut Anwendern die weiblichen Qualitäten sowohl bei Männern als auch bei Frauen verbessern.

Echten Mondstein kaufen

Der „normale“, wahre Mondstein ist ein Feldspat. Wie oben beschrieben, hat es fast immer einen Wellenglanz auf mindestens einer Seite. Die beliebtesten Farben reichen von Grau, Weiß, Pink bis Pfirsich. Weniger verbreitete Farben sind Grün, Braun und Schwarz.

Regenbogen Mondstein kaufen

Ein Edelstein, der ungefähr den gleichen Effekt hat, ist der Regenbogenmondstein. Dies ist in der Tat ein weiterer Edelstein, nämlich ein weißer Labradorit mit perlmuttartigem Glanz. Manchmal enthält es kleine Stücke schwarzen Turmalins. Da die Wirkung sehr ähnlich sein soll, werden sie oft zusammen genannt, sehen aber anders aus.

Weißer Mondstein Bedeutung

Weißer Mondstein symbolisiert das Weibliche. Dieser Stein sei daher stark mit dem Mondzyklus und dem weiblichen Zyklus verbunden, so die Kenner. Weißer Mondstein soll auch die Intuition und Fruchtbarkeit stimulieren können.

Mondstein Bedeutung Name

Keine Überraschung: der Mondstein ist nach dem magischen Mond benannt. Dies ist auf den magischen Glanz und das weiche Aussehen zurückzuführen. Der Stein wird nach dem Standort der Adula-Alpen in der Schweiz auch Adular genannt.

Geschichte des Mondsteins

Bereits vor sehr langer Zeit wurde dieser Stein mit dem Mond in Verbindung gebracht. Der Stein wurde dann hauptsächlich getragen, um der Mondgöttin zu ehren. Die alten Griechen und Römer betrachteten den Mondstein als einen der wichtigsten Heilsteine ​​und Talismane, die vor schlimmen Krankheiten und Unfruchtbarkeit schützen würden. Für eine gute Ernte wurden Pflanzen und Bäume mit Mondstein geschmückt.

Im alten Indien sahen sie Mondstein als erstarrtes Mondlicht. Ihnen zufolge hatte Lakshmi, die Göttin des Wohlstands, den Stein gesegnet. Daher wurde er als Talisman eingesetzt, um ein langes Leben zu gewährleisten. Der Stein soll Gesundheit, Vitalität und Intelligenz anregen. Der Stein wurde auch verwendet, um Fruchtbarkeit, Eheglück und finanziellen Wohlstand zu fördern.

Im Nahen Osten tragen Frauen seit Jahrhunderten Mondsteinschmuck für Fruchtbarkeit und hingebungsvolle Liebe. Erst Ende des 18. Jahrhunderts wurde Mondstein in Europa als Edelstein verwendet. Dies war hauptsächlich auf das Buch The Moonstone von Wilkie Collins aus dem Jahr 1868 zurückzuführen. In Indien und Sri Lanka sehen sie Mondstein als Edelstein für das dritte Auge. Das Tragen des Steins würde die Spiritualität und Einsicht erhöhen. Der Stein wird oft als Hochzeitsgeschenk gegeben, um dem Brautpaar Liebe, Glück, Fruchtbarkeit und Wohlstand zu wünschen. In China glauben sie, dass der Mondstein Yin und Yang in Einklang bringt, damit der Träger ein fruchtbares Leben in Harmonie führen kann. Der Stein wird auch heute immer noch in Kleidung eingenäht, um das Schicksal zu begünstigen.

Rohen Mondstein kaufen

Rohe Edelsteine ​​sind Natursteine ​​in ihrem ursprünglichen Zustand und werden daher nicht verarbeitet. Sie sind oft Millionen von Jahren alt. Einige rohe Steine ​​werden leicht bearbeitet, um beispielsweise die Größe anzupassen. Die ursprünglichen Linien, Formen, Schichten und Adern bleiben gleich. Manche Menschen wählen bewusst rohe Steine, da sie glauben, dass möglichst viel der ursprünglichen Energie bei wenig oder keiner Verarbeitung beibehalten wird.

Mondstein Wirkung Spirituelle Ebene

Mondstein passt besonders zum Herz-, Stirn- und Kronenchakra, kann aber auf alle Chakren angewendet werden. Der Stein würde jedoch Empathie vermitteln und das geistige Wachstum aus Mitgefühl fördern. Es könne auch die Intuition und das menschliche Wissen stärken.
Das Kronenchakra gehört zum Wissen und zur Verbindung mit dem Universum, Mondstein könne auch dabei helfen, so Anwender. Manche sagen, eine Mondsteinmeditation während eines Vollmonds könne Intuition und Hellsehen fördern. Mondstein ist der Geburtsstein des Juni und gehört zum Sternbild Krebs.

Mondstein Bedeutung emotional und mental

Mondstein würde sicherstellen, dass man sich in andere einfühlen könne. Außerdem würde der Stein angeblich:

  • Aura reinigen und emotionale Ausbrüche hemmen können.
  • Gefühle ausgleichen können
  • Ermutigen, negative Gefühle wie Lethargie und Einsamkeit anzusprechen
  • Gefühle von verhärteten und bitteren Menschen mildern und sie angenehmer machen
  • Erschöpfung und Stress ins Gleichgewicht bringen
  • Hoffnung geben können, wenn man hoffnungslos ist

Wirkung Mondstein Physikalische Eigenschaften

Physikalisch wird dem Mondstein nachgesagt sich positiv auf alle Beschwerden auszuwirken, die sich auf die zum Kreuzbeinchakra gehörenden Organe beziehen. Darüber hinaus würde Mondstein angeblich:

  • Das Kurzzeitgedächtnis verbessern. Deshalb wird der Stein beim Lernen häufig für Tests verwendet. Du kannst den Stein dann mit Fluorit kombinieren, um den Lernstoff zu beschwören, und Hämatit, um die analytischen Fähigkeiten zu stimulieren.
  • sich positiv auf den Hormonkreislauf auswirken.
  • Mehr Zufriedenheit und Lebensfreude bringen

Mondstein Pflege

Mondstein kann wie andere Steine ​​gepflegt werden.  Zum Beispiel kannst du es mit Edelsteinen reinigen, aber der Stein wird am liebsten im Vollmondlicht versorgt.

Mondsteinschmuck

Bei Spiru kannst du neben einem Mondsteinring auch einen Mondsteinanhänger, ein Mondsteinarmband, Mondsteinohrringe oder eine Mondsteinkette kaufen. Ein Mondsteinanhänger ist eine gute Option, wenn du mit dem Herzchakra arbeiten möchtest. Der andere Schmuck kann nach Herzenslust getragen werden.

Weitere Edelsteine ​​wie Mondstein

Mondstein hat eine weiche Energie. Andere Edelsteine, die für empfindliche Personen geeignet sein sollen, sind Rosenquarz, Chalcedon, Achat und Opal. Dies wären auch geeignete Edelsteine ​​für Kinder. Labradorit könne auch ein schöner Stein sein, wenn man hochempfindlich ist. Genau wie Mondstein gehört dieser zu Krebs. Große Energie beginnt mit Spiru!

Mondstein ist ein spröder und weicher Stein. Es ist zerbrechlich und kratzt leicht, Mondstein hat normalerweise weiche Töne. Grau ist am häufigsten, aber auch die Farben Pink, Creme, Gelb, Weiß, Schwarz oder Braun.

Im 18. Jahrhundert wurde Mondstein in Europa häufig als Edelstein und Heilstein verwendet. Im Nahen Osten wird der Stein oft von Frauen getragen, weil er die Fruchtbarkeit fördern soll.

Mondstein soll Wachsamkeit und Achtsamkeit steigern.
Der Stein soll eine beruhigende Wirkung haben und die Intuition fördern können.
Er würde für einen guten Schlaf und süße Träume sorgen.