Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Calcit

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
18 Produkte
Atmosphärenfotos

Calcit Kaufen

Calcit-Edelstein ist ein häufiges natürliches Mineral, das aus den Überresten von Meerestieren gewonnen wird. Das Mineral wächst aus der Anhäufung von kalkhaltigen Überresten wie Knochen und Gebeinen. Obwohl sich Calcit bei Berührung rau anfühlt, ist der Kristall relativ zart. Roher Calzit ist daher auch als Kalkspat bekannt, was sich auf das Wort „spalten“ bezieht. Es ist nämlich nicht schwer, diesen weichen Stein zu bearbeiten! Das ist eine gute Sache, denn deshalb werden daraus noch heute einzigartige Schmuckstücke und Kristallwerkzeuge hergestellt!

So entstehen die verschiedenen Farben des Kalkspaten

In reiner Form ist das Mineral farblos und durchscheinend. Klarer Kalzit wird Isländerspat oder Doppelspat genannt und ist für seine besondere Brillanz bekannt. Es kommt auch in allen Farben des Regenbogens vor, auch in milchigem Weiß. Der Farbton von Calcit hängt mit den darin enthaltenen Salzen zusammen. Dies können z.B. Varianten von Kupfer oder Natrium sein. Diese chemischen Verbindungen bestimmen auch, ob der Stein Schlieren oder Flecken bekommt. Dadurch entsteht eine wunderschöne Palette von Kristallen!

Diese Effekte werden dem Calcit nachgesagt

  • Aktiviert das Immunsystem, den Stoffwechsel und die Knochengesundheit
  • Stärkt die Motivation, Konzentration und Denkfähigkeit
  • Befreit von festgefahrenen Gefühlen und Überzeugungen
  • Reinigt Räume und Chakren

Viele Menschen sind der Meinung, dass Calciet das körperliche, geistige und spirituelle Wachstum stimuliert. Der Stein wirkt nach Ansicht von Kristallexperten motivierend, fördert das Selbstvertrauen und schützt vor negativer Energie. Kinder und ältere Menschen würden angeblich davon profitieren, weil es die Aufnahme von Kalzium stimuliert und starke Knochen fördert. Außerdem soll es den Stoffwechsel und das Immunsystem ankurbeln. Energiearbeiter verwenden den Stein hauptsächlich zur Aktivierung und Stärkung von Kraft. Auf diese Weise könnten emotionale oder mentale Blockaden durchbrochen und das Gleichgewicht wiederhergestellt werden. Der Kristall würde sich auch bei der Reinigung von Räumen als nützlich erweisen. Man sagt, Kalkspat würde die negative Energie aus einem Raum absorbieren. Darüber hinaus ist es wegen seiner entsprechenden Farben und Eigenschaften ein Favorit bei der Behandlung von Chakren.

Calcit Wirkung nach Farbe

Calcitstein gibt es in verschiedenen Schattierungen, jede mit ihrer eigenen Stärke und Qualität. Mehr darüber kannst du hier lesen:

  • Calcitrot
  • Calcit-Orange
  • Calcit-Gelb oder Honig
  • Calcitgrün
  • Calcit-Rosa oder Mangano
  • Calcitblau
  • Calcit-Weiß 

Roter Calcit

Roter Kalkspat fordert einen auf, sich zu erden, so die Edelsteinexperten. Dieser Stein fördere demnach Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Standhaftigkeit. Diese feurige Version von Kalkstein könne dir auch zusätzliche Energie liefern und würde dich ermutigen, den Funken in deinem Leben zu finden. Viele Anwender verbinden die Kräfte dieses roten Steins mit den Eigenschaften des ersten Chakras oder Wurzelchakras.

Orangencalcit

Orangencalcit unterstützt viele Menschen dabei, Emotionen zu verarbeiten und das geistige Gleichgewicht wiederherzustellen. Laut Anwendern bietet das Mineral einen positiven Ausblick bei Angstzuständen und Depressionen und soll ein guter Freund bei Depressionen sein. Nach der Yogaphilosophie passt diese orangefarbene Variante zum zweiten Energiepunkt, dem sakralen oder heiligen Chakra.

Gelb- oder Honigcalcit

Nach Ansicht von Edelsteinkennern fördert gelber Kalkspat Optimismus und die Freisetzung von fröhlichen Emotionen. Dieses Mineral würde in schwierigen Zeiten Gefühle nähren und dich lehren, auf ein Happy End zu vertrauen. Wegen seiner energetischen Präsenz ist der gelbe Kalkstein für viele Menschen ein hilfreicher Stein beim Ausgleich des dritten Chakras, auch Solarplexus genannt. Es würde zur Beständigkeit beitragen und Hoffnung geben, wo sie gebraucht wird.

Grüner Calcit

Grüner Calcit gibt vielen Menschen die Freiheit, sich von alten Überzeugungen zu lösen. Diese Art gehört zum Herzchakra und lädt nach Ansicht von Kristallkennern dazu ein, von Gefühl und Akzeptanz zu leben. Grün ist in der Edelsteintherapie auch als die Farbe der Konzentration bekannt und zieht Erfolge an. Physikalisch gesehen soll grüner Calcit das Immunsystem stärken und wird zur Behandlung von Magen-, Leber- und Gallenbeschwerden eingesetzt.

Mangano

Mangano- oder Rosa-Calcit wird verwendet, um alte Muster, Trauer und andere Traumata zu verarbeiten. Diese Spezies ist als Weichmacher von Sorgen und Spannungen bekannt und fördert nach Angaben von Anwendern die Genesung des inneren Kindes. Nach Ansicht von Kristallkennern ist er ein echter Stein des Herzchakras, des vierten Energiepunktes und Zentrums der liebenden Kraft.

Blauer Calcit

Nach Angaben von Anwendern fördere dieser Stein die Kommunikation und sehe er, wo es noch Möglichkeiten zur Selbstdarstellung gibt. Blauer Kalkspat macht es daher vielen Menschen leichter, sich auszudrücken. Diese Variante würde angeblich auch Beschwerden im Rachenraum wie Schmerzen oder Stottern lindern. Das Mineral gehört somit zum fünften Chakra der emotionalen Reinigung und Ehrlichkeit.

Weißer oder klarer Calcit

Nach Meinung von Kennern wirke weißer Calcit beruhigend auf den Geist und schaffe so inneren Frieden. Es können einen dazu inspirieren, der Welt mit Offenheit zu begegnen und ist bekannt für seine wohltuende Wirkung auf Herz, Knochen und Gelenke. Insbesondere junge und ältere Menschen würden von dieser Variante profitieren. Weißkalk fördere nach Ansicht von Edelsteintherapeuten das Wachstum bei Kindern und könne älteren Menschen bei der Knochengesundheit helfen.

So pflegt man Calcit

Mineralien, die aus Kalk oder Gips bestehen, sollten nicht über längere Zeit mit Feuchtigkeit oder Wasser in Kontakt kommen. Es ist daher am besten, den Stein in einer trockenen Umgebung zu lagern. Wenn du den Kristall nach dem Gebrauch reinigen möchtest, halte ihn eine Minute lang unter fließendem Wasser und lasse ihn an der Luft trocknen. Es wird nicht empfohlen, den Kalk täglich unterzutauchen oder unter dem Wasserhahn zu halten. So kann man sich noch lange an diesem schönen Mineral erfreuen!

 

 

 

 

 

 

Calcit wird auch Calcit genannt und ist eine Kalksteinart. Es gibt sie in verschiedenen Farben. Der Stein wird als Hauptbestandteil von Glaswolle, optischem Glas und Glasfaser verwendet. Der Stein ist ziemlich weich und lässt sich daher gut bearbeiten.

Die Wikinger benutzten den Stein, auch isländische Platte genannt, als Mittel zur Navigation auf See. Die Doppelbrechung von kristallklarem Kalzit würde es ermöglichen, den Sonnenstand auch bei bewölktem Himmel zu bestimmen.

Man sagt er hätte Bedeutung für:

  • Alle Chakren
  • Willenskraft stärken
  • Spannungen abbauen

 

 

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012