Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Theresa 14. Mai 2021
Lesen wirkt meditativ, entspannen 7 minuten mit diesem Artikel.
149 x

Schmuck mit Natursteinperlen selber machen. Bastel dein eigenes symbolisches Armband oder deine eigene Halskette. Entdeck die Kraft des Kristallschmucks in diesem Blog.

Finger halten Amethyst Perlen Perlen verschwommen auf weißem Hintergrund

Schmuck kann eine symbolische Bedeutung haben, besonders wenn du deinen eigenen Schmuck mit Edelsteinen herstellen willst. Sie sind nicht nur wegen ihres besonderen Wertes ein gutes Geschenk, sondern auch eine schöne Dekoration für das eigene Handgelenk oder den eigenen Hals. Wie kannst du deinen eigenen Schmuck mit Edelsteinen herstellen? Und welche magischen Materialien brauchst du dafür? Lies schnell weiter!

Selber Schmuck herstellen mit Edelsteinen

Edelsteine sind natürliche Geschenke mit guten Schwingungen. Vielleicht willst du sie gerne deshalb bei dir tragen. Es ist wichtig, Edelsteine gut zu pflegen, damit du lange Zeit Freude an deiner Kreation hast. Für eine persönliche Note wähle Kristalle, die zu dir oder der Person, für die du das Schmuckstück am Basteln bist, am besten passt. In den Blogs ‚Welcher Edelstein passt zu mir‘ und ‚Heilende Kristalle‘ kannst du Tipps zur Auswahl des richtigen Steins lesen. Es kann auch eine gute Idee sein, eine bekannte Kombination, wie das Goldene Dreieck, aus Amethyst, Rosenquarz und Bergkristall zu tragen.

Edelsteinschmuck Armband Amethyst Rosenquarz Bergkristall Perlen

Die verschiedenen Arten von Perlen bei Spiru

Bei Spiru haben wir eine große Auswahl an Edelstein Perlen um Schmuck herzustellen. Du kannst unter anderem wählen aus:

Alle Perlen ansehen

Zubehör für die Schmuckherstellung

Wie stellt man Schmuck mit Edelsteinen her? Dazu benötigst du verschiedene Materialien. Um den Schmuck herzustellen, solltest du Folgendes benutzen:

  • Edelstein-Perlen
  • Draht/Kordel
  • Verschlüsse
  • Schmuckteile
  • Anhänger oder Charme

Edelstein-Perlen

Edelsteinperlen gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Bei Spiru haben wir genug, damit du deine eigene Perle herstellen kannst. Selbst wenn die gleichen Edelsteine verwendet werden, können sie sich dennoch voneinander unterscheiden. Jede Perle hat ihre eigene einzigartige Farbe oder ihr eigenes Muster. Das ist das Besondere an Edelsteinperlen! Du kannst also kreativ werden, indem du verschiedene Perlen miteinander kombinierst.

Lose Perlen Edelsteinschmuck Edelsteinperlen hellblau auf weißem Hintergund

Schmuckdraht

Du kannst Edelstein Armbänder und -halsketten aus Kordeln machen, oder zum Beispiel einzelne Halsketten verwenden. Es sind verschiedene Arten von Schmuckdraht erhältlich. Nylondraht oder Angelschnur ist transparent und geschmeidig. Elastischer Faden kann besonders nützlich sein, wenn du ein Armband für jemanden anfertigst, dessen Größe du nicht kennst. Wachs- und Lederschnüre sind oft etwas dicker und steifer als andere Schnüre, was die Perlen gut an ihrem Platz hält. Was du allerdings beachten solltest, ist, dass das Loch von Edelsteinperlen oft kleiner ist als die Löcher anderer Perlen.

Schmuckdraht Schnur warz auf rolle auf weißem Hintergund

Schmuckteile

Schmuckteile können z. B. Quetschperlen oder Biegeringe sein. Quetschperlen können verwendet werden, um eine Schlaufe auf deiner Kordel zu machen. Dann drückt man sie mit einer Flachzange zu. Du kannst dann z. B. einen Verschluss daran anbringen. Mit Biegeringen kann man allerlei Dinge an seinen Schmuck hängen. Du kannst es also so bunt machen, wie du willst! Du kannst eine Quetschperle auch mit Kaschierperlen verstecken. Dadurch erhält dein Schmuck ein schöneres Finish und die scharfen Kanten der Quetschperle werden gut verdeckt.

Schmuch Edelsteinschmuck Ringe Edelstahl Silber auf weißem Hintergrund

Verschlüsse

Du kannst Schmuck auf verschiedene Arten schließen. Ein Hakenverschluss oder ein Kapitel Verschluss kann z.B. dafür verwendet werden. Oft werden auch Karabiner Verschlüsse verwendet, weil sie zu fast jedem Schmuckstück passen! Ein Magnetverschluss ist nützlich für jemanden, der Probleme mit seinen Fingern oder motorischen Fähigkeiten hat. Außerdem ist es natürlich schön und einfach für alle!

Silber Verschlüsse Schmuck Edelsteinschmuck auf weißem Hintergrund

Charme, Anhänger oder Edelstein-Anhänger selber machen

Im Spiru-Sortiment findest du verschiedene Arten von Charmes und Anhängern. Natürlich kannst du auch deinen eigenen Edelstein Anhänger herstellen. Dafür haben wir spezielle Edelstein-Anhänger.

Mach dein eigenes Aromatherapie-Armband

Manche Menschen, die hochsensibel sind, können sich gut durch angenehme Gerüche entspannen. Edelsteine und angenehm riechende Öle können dabei helfen. Mit Lavastein kannst du leicht ein Aromatherapie-Armband auffädeln. Wie du das machst, liegt ganz bei dir. Lavastein absorbiert ätherisches Öl. Für etwas Abwechslung kannst du einen hübschen Anhänger oder andere Edelsteinperlen zwischen den Fäden verwenden.

Edelsteinarmband Schmuck schwarze Lavasteinperlen Citrin Perlen Hamsa hand Charme auf weißem Hintergrund

Deine eigene Mala-Halskette machen

Eine Mala ist eine Perlenkette, die dir helfen kann, die Zählung oder deine Atmung im Auge zu behalten. Eine solche Gebetskette wird auch oft in der Mantra-Meditation verwendet. Für Mantras haben die meisten tibetischen Gebetsschnüre 108 Perlen und eine zusätzliche Perle, den Guru. Manchmal werden diese Malas mithilfe von Übergangs Perlen geteilt, die die Perlen in unterschiedliche Mengen aufteilen. Auf diese Weise weißt du, wo du dich in deiner Sitzung befindest. Um deine eigene Mala herzustellen, brauchst du ein festes Seil, die Menge der Perlen, die du verwenden willst, und eine spezielle Stopp-Perle. Es ist nützlich, wenn du für die Guru-Perle oder die Übergangsperlen eine andere Perle für dein Mala wählst. Hierfür kann man am besten eine größere Perle, aus einem Material wie z.B Holz benutzen oder du nimmst einen Anhänger. Unter dieser speziellen Perle oder diesem Anhänger machst du einen Knoten und befestigst bei Bedarf eine Quaste.

Edelsteinschmuck Mala bunte Perlen Grün auf Weißem Hintergund

So kannst du dein eigenes Shamballa-Armband herstellen

Shamballa-Armbänder werden, genau wie Mala-Armbänder, häufig während der Meditation verwendet. Viele Menschen tragen sie auch, um sich an wichtige buddhistische Werte wie Liebe und Mitgefühl zu erinnern. Das Schöne am Selber Fädeln ist, dass du die Farben und Edelsteine selbst wählen kannst. Um ein Shamballa-Armband herzustellen, brauchst du drei Drähte, die du nebeneinander legst. Zuerst machst du etwa 25 cm unter der Oberseite der drei Drähte einen Knoten und klebst die Drähte auf deine Arbeitsfläche, damit sie sich nicht bewegen. Danach machst du ungefähr 5 flache Knoten, bevor du die erste Perle auf dein Armband auffädelst. Nachdem deine erste Perle am mittleren Faden befestigt ist, befestige sie mit 1 oder 2 flachen Knoten. Auf diese Weise machst du bis zum Ende weiter. Schließe wieder mit etwa 5 flachen Knoten. Mit den äußeren 2 Drähten machst du dann einen festen Knoten und schneidest diese dann ab. Dann machst du mit einem separaten Stück Seil einen Verschluss, den du mit einer Reihe von flachen Knoten als eine Art Schiebemechanismus an dem verbleibenden Draht befestigst. Du kannst auch zwei weitere Perlen an den Enden anbringen. Dein Shamballa-Armband ist fertig!

Edelsteinschmuck Shamballa Armband schwarze Schnur braune Perlen auf weißem Hintergrund

Schmuckherstellung mit symbolischen Charme Elementen

Charmes sind eine magische Ergänzung deines Kunsthandwerks. Sie verleihen deinem Schmuckstück genau dieses Extra an Bedeutung. Darüber hinaus bringen sie Bewegung und Klang in deinen Schmuck, sodass du bald die Show stehlen kannst! Bekannte spirituelle Zeichen sind zum Beispiel das Mandala, die Blume des Lebens und der Baum des Lebens, die Harmonie und Wachstum symbolisieren. Für etwas Glück und Schutz kannst du deine schönen Schnüre mit einem vierblättrigen Kleeblatt oder einer Hamsa Hand verzieren.

Edelsteinschmuck Vierblättriges Kleeblatt Anhänger silber grün schwarze Perlen auf weißem Hintergrund

Herstellung und Pflege von Edelsteinschmuck

Damit du dich so lange wie möglich an deinem spirituellen Schmuck erfreuen kannst, ist es wichtig, gut auf ihn aufzupassen. Gerade weil einige Edelsteine Wasser und Kosmetika nicht gut vertragen, ist es gut, unseren Blog mit grundlegenden Tipps zur Pflege deiner Edelsteine zu lesen. Das Reinigen von Edelsteinen und das Aufladen von Edelsteinen kann auf verschiedene Weise erfolgen. Achte darauf, welche Edelsteine du auf deinen Schmuck aufgefädelt hast, denn nicht jeder Stein kann alles gleich gut verarbeiten. Ein falscher Umgang wäre natürlich eine Verschwendung all der Liebe, die du in sie investiert hast!

Mehr über Edelsteine bei Spiru

Kannst du nicht zwischen den schönen Perlen wählen? Schau, ob du mit deinem Geburtsstein beginnen kannst. Dann weißt du, dass der Stein zu dir passt! Gibt es eine Farbe, die dir gefällt? Schau zwischen der praktischen Übersicht der Edelsteine auf Farben. Ebenfalls beliebt sind Bergkristall und Rosenquarz. Eine großartige Wahl!

Weißt du bereits welche Perlen du benutzen willst?

Letzte Aktualisierung am 24 August, 2021 12:06 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012