• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Goldenes Dreieck Edelsteine

Spiru Customer Service

Spiru Service

4.565
Bäume gepflanzt
95.865
KG Co2 kompensiert
Über uns
21 Produkte

Goldenes Dreieck Edelsteine kaufen
Das „goldene Dreieck“ ist eine bekannte Kombination aus drei verschiedenen Edelsteinen. Hierfür werden Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz verwendet. Diese drei Steine werden nämlich in einem Dreieck relativ zueinander platziert. Auf diese Weise sollen die energetischen Eigenschaften der einzelnen Edelsteine gestärkt und positiv beeinflusst werden. Hierdurch solle ein starkes Energiefeld entstehen. Dies wird auch als Gitter bezeichnet.

Das Goldene Dreieck soll dir zum Beispiel dabei helfen das Gleichgewicht zu finden. Des Weiteren wird ihm auch nachgesagt um Klarheit und Einheit zu verbessern. Diese goldene Kombination wird auch oft zur Reinigung von Räumen verwendet.
Das magische Dreieck
Die Zahl Drei und das entsprechende Dreieck haben in vielen Kulturen und Weltanschauungen eine symbolische Bedeutung. Es gibt eine Dreieinigkeit in fast jedem Glauben. Denke an den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist oder die Trimurti von Brahma, Vishnu und Shiva im Hinduismus. Der Taoismus kennt die Drei Reinen und der Buddhismus die Drei Juwelen als symbolische Grundlage der Lehre. Auch in der ägyptischen, griechischen, römischen, keltischen und heidnischen Mythologie trifft man auf wichtige Triaden. In der heidnischen Mythologie oder Wicca zum Beispiel ist die weibliche Kraft in drei Teile gegliedert. Es wird unter anderem im zunehmenden, vollen und abnehmenden Mond dargestellt. Aber auch durch die Jungfrau, Mutter und Krone.

Im täglichen Leben gibt es auch viele Beziehungen und Prozesse, die auf drei basieren. Zum Beispiel zwei Eltern und ein Kind. Wir haben auch drei Grundbedürfnisse: Schlafen, Trinken und Essen. Geburt, Wachstum und Tod sind unsere Lebensprozesse. Die Zahl drei hat daher schnell die Konnotation von etwas, das abgerundet wurde. Zum Beispiel sagen wir: “Alle guten Dinge sind drei”. Aus struktureller Sicht ist das Dreieck auch eine sehr starke Struktur. Kein Wunder, dass etwas Besonderes passieren soll, wenn diese drei Edelsteine aufeinander treffen!
Bedeutung der Goldenen Dreieck Steine
Amethyst
In der Chakren Lehre, wird der Amethyst dem sechsten und siebten Chakra zugeschrieben. Das sind die Chakren für Einsicht und Intuition. Daher soll ein Amethyst gut für mentale Spannungen und deren Folgen wie Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit sein. 
Bergkristall
Dieses Mineral ist von Natur aus sehr rein. Der Bergkristall wird in der Energielehre oft als neutraler Stein verwendet, da er in jeder Situation tun würde was notwendig ist. Daher solle er ein recht flexibel einsetzbarer Stein sein. Es wird gesagt, dass man mit Bergkristall Energie regulieren, absorbieren und stärken könne. Auch die anderen Edelsteine!  Darüber hinaus nutzen viele Menschen Bergkristall als Reinigungsstein. Dieser Stein wird durch all seine zugeschriebenen positiven Eigenschaften allen sieben Chakren zugesprochen! 
Rosenquarz
Rosenquarz wird in der Chakrenlehre dem vierten Chakra, dem Herzchakra, zugeordnet. Hier wird auch gesagt, dass Rosenquarz durch das Wirken auf das Herzchakra, Beziehungen und die Liebe und Akzeptanz (auch zu sich selbst) fördern solle. 
Goldenes Dreieck platzieren
Du kannst sowohl rohe als auch polierte Steine für ein Goldenes Dreieck verwenden. Die polierten Steine sind nützlich, wenn man sie mitnehmen will. Wenn du sie nur in einen Raum stellen willst, dann sind die Rohsteine geeignet. Platziere sie z.B. in dein Wohnzimmer, Schlafzimmer oder auf deinen Altar. Die Rohsteine sind auch schön anzusehen! Auf diese Weise kannst du deine Steine doppelt genießen.
Wie kann man ein Goldenes Dreieck hinlegen?
Der Abstand zwischen den Steinen hängt davon ab, welchen Raum du beeinflussen möchtest. Zwischen Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz soll das Energiefeld entstehen Die Steine haben auch ihre eigene Reichweite. Das Dreieck strahlt auch nach außen. Eine häufig verwendete Regel für das Verhältnis zwischen der Größe des Steins und der Reichweite ist:

Größe in cm der einzelnen Steine + 1 = Ausstrahlung in Metern.

Beispiel: Stein von 2 cm + 1 = 3 Meter Ausstrahlung

Stelle zum Beispiel ein großes goldenes Dreieck in die Mitte deines Hauses, um Auswirkungen auf dein ganzes Haus zu haben. Du kannst auch mehrere kleine Dreiecke in verschiedenen Räumen oder deinem Übungsraum platzieren.