• Gratis Affirmationskarte zu jeder Bestellung 😍
  • Kostenloser Versand ab 60 €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Entdecke 1.000+ Zen-Produkte in unserem Sale 😍 >

Gratis Affirmationskarte zu jeder Bestellung 😍
Kostenloser Versand ab 60 €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Samhain Ritual – Spirituelle Werkzeuge für gruselige Zeiten

Durch Carlotta 3. Dezember 2023
Lesen wirkt meditativ, entspannen 6 minuten mit diesem Artikel.
257 x

Samhain ist für Hexen das uns bekannte Halloween. An dem Tag feiern sie, dass die Toten nah bei uns sind. Aber wie feierst du Samhain? Entdecke hier die Magie von deinem persönlichen Samhain Ritual.

Samhain ist ähnlich wie Imbolc und Ostara eine wichtige Feierlichkeit für Wiccas, Neopaganisten und Liebhaber der alten keltischen Kultur. Dieses spirituelle Herbstfest wird am Abend des 31. Oktober bis in die Nacht des 1. Novembers gefeiert und symbolisiert den Beginn des Winters und die Kommunikation mit den Verstorbenen. Bist du neugierig geworden, wie du Halloween als Hexe innehalten kannst? Hier findest du Inspiration für gruselige Rituale und die passenden Zutaten dazu:

  • eine Kristallkugel
  • Hexenkessel
  • Kerzen
  • Tarotkarten

Was ist Samhain?

Samhain (Aussprache wie souwn oder Sah-win) ist ein Sabbat, ein Jahresfest, das auf dem Zyklus der Sonne basiert. Die Feier findet Ende Oktober statt, zwischen Winter- und Sommersonnenwende. Traditionell gesehen ist das die Zeit der Ernte, der Schlachtung und der Vorbereitung auf die darauf folgenden kalten Tage. Darum symbolisiert Samhain für Hexen das Gleichgewicht zwischen Überfluss und Verlust. Ihrer Meinung nach beruht jeder Ertrag aus Opfern, denn die Natur gibt und nimmt, um bestehen zu bleiben.

So feiern Hexen und Kelten Samhain

Während des Samhain Hexenfest teilen viele Wiccas und Pagans ihren Wohlstand und Erträge miteinander. So kommen die Kelten an Samhain zusammen, um das Ende der Anbauperiode zu markieren und Hexen suchen einander, um zusammen zu essen, tanzen oder mit Ritualen ihre Dankbarkeit für den Ertrag im vergangenen Jahr zu feiern. Dabei macht es keinen Unterschied, ob dieser Ertrag materiell, emotional oder spirituell ist: alles, was auf dem persönlichen Gebiet blüht, bekommt Aufmerksamkeit. Außerdem bringen viele Hexen ihren lieben Verstorbenen oder Vorfahren Opfer, im Tausch für Schutz und Weisheit in den Wintermonaten oder um sie zu ehren und an sie zu erinnern. Darüber hinaus soll es am Abend des Samhains einfacher sein, mit der Geisterwelt in Kontakt zu treten: Die Barriere zwischen der sichtbaren und unsichtbaren Welt ist laut Kennern zu diesem Zeitpunkt nur hauchdünn!

Die Rolle einer Kristallkugel in einem Samhain-Ritual

Die Kristallkugel ist für viele Hexen ein perfektes Instrument, um mit der Energie des Samhains zu arbeiten. Dieses Jahresfest dreht sich nämlich um Besinnung, in sich selbst hineinzuhören, was du erreicht und was du unterwegs verloren hast. Eine kristallene Kugel spiegelt laut Kennern deine Intuition oder auch dein inneres Wissen wider. Falls es dir schwerfällt, zu ordnen, was alles in den letzten Monaten in deinem Leben passiert ist, dann kann dieses spirituelle Werkzeug dir gute Dienste leisten.

#

Schau dir mehr Kristallkugeln an!

Samhain-Ritual mit einem Hexenkessel

Der Hexenkessel steht in der Wicca und anderen heidnischen Traditionen für Empfänglichkeit, Überfluss, Weiblichkeit und Fruchtbarkeit. Um die Zeit des Samhain kannst du also deinen Kessel mit Schätzen füllen, die auf deine persönlichen Errungenschaften hinweisen. Vielleicht ist deine Hand dieses Jahr mit vielen neuen Freunden gefüllt, oder mit Einsicht oder kreativen Chancen. Oder du hattest besonderes Glück im Bereich Geld, Arbeit oder Familie. Du kannst Gegenstände sammeln, die für dich natürlichen Reichtum symbolisieren wie zum Beispiel Saisonsfrüchte, Nüsse, Kristalle oder Metall. Gib deinem Kessel einen besonderen Ort in deinem Haus und lass das festliche Gefühl auf dich wirken.

Schau dir mehr Hexenkessel an!

Kerzen in deinem Samhain-Ritual nutzen

Der Kreislauf der Sonne spielt eine große Rolle in der Bedeutung von Samhain. Weil das Fest im Herbst stattfindet, liegt das Hauptaugenmerk auf den immer kürzer werdenden Tagen. Daher passt es sehr gut, dass man am 31. Oktober Kerzen anzündet und so die Kraft des Lichts verbildlicht. Beim Auspusten kannst du dann deine Aufmerksamkeit an die Vorteile des Dunklen wenden – denn auch das hat für Hexen einen hohen Stellenwert. Möchtest du noch einen Schritt weiter gehen, dann kannst du dich auch in Kerzenmagie üben. Laut Wiccan können das Licht und die Wärme der Flammen nämlich Botschaften versenden. Möchtest du während des Samhain also ein Gespräch mit dem Jenseits beginnen, dann können Kerzen eine gute Wahl dafür sein.

Das erzählt dir das Pendel über Samhain

Wenn du ein Pendel festhält und eine Frage stellst, wird es die Antwort aus deinem Unterbewusstsein wiedergeben. Das macht es laut den Hexen in Form von Ja, Nein oder Vielleicht. Ein Pendel kann also dann eingesetzt werden, wenn es darum geht, Gefühle und Gedanken zu ordnen. Samhain ist der ideale Moment, um dieses spirituelle Werkzeug zu Rate zu ziehen. Fragen, die zu diesem Jahresfest passen, sind:

  • Hat diese Situation oder Beziehung etwas gebracht?
  • Bin ich mit dieser Situation oder Beziehung glücklich?
  • Ist diese Situation oder Beziehung (noch) fruchtbar?

Auch kann das Pendel den Rat von unsichtbaren Quellen wie zum Beispiel Engeln oder Geistern kanalisieren, natürlich sehr passend während Samhains.

Schau dir mehr Pendel an!

Ouija Brett nutzen um Samhain gruselig zu machen

Liebst du es gruselig, dann ist das Ouijabrett ein unvermeidbarer Teil deines Samhain-Abends. Während dieses Spiels kannst du nämlich mit Geistern und Gespenstern in Kontakt treten. Laut Liebhabern funktioniert das Ouija Brett ähnlich wie das Pendel: Du stellst einer unsichtbaren Anwesenheit eine Frage und lässt deine Hände wie von selbst auf die Buchstaben auf dem Brett gleiten. So entsteht eine Antwort, bei der dir ein Schauer den Rücken runter läuft.

Schau dir unsere Oujiabretter an!

Möchtest du mehr über Wiccas wissen?

Wenn du tiefer in die Hintergründe des Samhains eintauchen möchtest, kannst du in diesem Blog über Wiccas, die ein oder anderen Grundprinzipien der modernen Magie entdecken, oder weitere spirituelle Werkzeuge kennenlernen. Auf erfährst du mehr über alle Jahresfeste.

Seid gesegnet!

 

Letzte Aktualisierung am 11 Dezember, 2023 8:36 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert