• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Theresa
Durch Theresa 4. Juni 2021
Lesen wirkt meditativ, entspannen 3 minuten mit diesem Artikel.
18 x

Das Ankh hat eine lange Geschichte als Amulett und Kraftsymbol. Lies hier was dieses besondere Kreuz für dein Leben bedeuten kann!

Ankh Symbol Lebenskreuz Hieroglyphen in Stein gemeißelt

Das Ankh Kreuz oder Lebenskreuz ist eines der bekanntesten Symbole der ägyptischen Antike. Man findet eine angepasste Version dieser Hieroglyphe nicht nur in jeder koptischen Kirche, sondern auch andere spirituelle Traditionen sind Fan des Symbol Ankh. Hier liest du alles über die Ankh Bedeutung und zu welchen besonderen Ereignissen es benötigt wird!

Bedeutung Ankh Kreuz

Anch bedeutet ‚Leben‘ oder ‚ewig leben nach dem Tod‘ in der Ägyptischen Schrift. Die Hieroglyphe ist daher eines der ältesten Glücksbringer der Welt und wird oft als Talisman zum Schutz verwendet. Auch viele Götter, Göttinnen und Pharaos halten das Ankh-Symbol auf Abbildungen, um zu zeigen, dass sie kreative und kosmische Kräfte besitzen.

Ankh Zeichen als Mix von männlicher und weiblicher Kraft

Kennern zufolge ist das Lebenskreuz eine Vereinigung von zwei wichtigen Göttern aus der ägyptischen Mythologie: Isis und Osiris. Laut den Geschichten waren diese Göttin und dieser Gott verheiratet und ihre Ehe verband weibliche Fruchtbarkeit mit dem himmlischen Jenseits. Viele Menschen sehen daher in dem Ankh Kreuz das T-Kreuz von Osiris und das Oval von Isis. Ein symbolischer Hinweis auf die Verschmelzung ihrer Genitalien. Das Symbol ist daher auch sehr beliebt im Wicca und anderen neopaganistischen Bewegungen, da es für die zusammengeführte Kraft von Gott und Göttin steht.

Wann hat das Ankh Zeichen Bedeutung?

Das ägyptische Ankh wird auch Schlüssel des Lebens genannt. Es soll nämlich Zugang zu den Totenreich des Osiris bieten oder eben dessen Tür fest verschlossen halten! Den alten Ägyptern nach trägt das Kreuz außerdem die Lebenskraft, die Menschen, Tieren und Pflanzen Sauerstoff einhaucht. Auf alten Gemälden sind Szenen zu sehen, bei denen Götter das Ankh Symbol unter die Nase eines Sterbenden hielten, um ihn so zum Leben zu erwecken. Daher hat das Ankh Kreuz Bedeutung bei diesen wesentlichen Prozessen:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • Sterben und Trauer
  • persönliche Veränderungen oder Übergangsphasen
  • Krankheit und schlechte Gesundheit

Überall, wo Leben stärker oder losgelassen wird, hat das Ankh Kreuz eine Bedeutung!

blaue Kristallpyramide mit goldener Spirale auf Holztisch mit Blumen vor weinroter Wand

Darum trägt man ein Ankh Symbol als Amulett

Schon im alten Ägypten trugen die Menschen ein Ankh Anhänger als Amulett. Das Lebenskreuz solle nämlich Glück bringen, besonders an der Stelle, an der man es trägt. Berührt es die Brust, würde das Herzchakra extra Kraft erhalten. Hängt es um den Hals, dann soll es manchen zufolge kreative und ehrliche Kommunikation fördern können – ebenso wie sein bekannter ägyptischer Bruder Lapislazuli.

Arbeiten mit einem zweibeinigem Ankh

Es gibt Menschen, die sich in die mythischen Königreiche Atlantis und Lemurien vertieft haben, die sagen, dass es auch ein zweibeiniges Kreuz gibt. Dieses sei ein Vorgänger des Ankhs des alten Ägyptens gewesen und soll ein sehr kräftiges Heilinstrument sein. Die Schlinge dieses Kreuzes habe eine reinigende und anziehende Wirkung und die zwei Beine könnten Energie leiten. Findest du das Lebenskreuz interessant, könnte auch diese Ur-Version etwas für dich sein!

Wie inspiriert dich der ägyptische Schlüssel des Lebens?