Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Onyx

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
18 Produkte
Atmosphärenfotos

Onyx Kaufen

Onyx ist ein mikrokristalliner Quarz. Insbesondere handelt es sich um eine Chalcedon-Sorte mit abwechselnden weißen und schwarzen Bändern oder Schichten. Der Stein ist normalerweise undurchsichtig und hat einen matten bis satinierten Glanz. In einigen Fällen hat der Stein auch dünne, braune Ränder. Die beliebteste Variante ist ganz schwarz, aber sie ist ziemlich selten. Manchmal ist Onyx-Stein grün. Grüner Onyx ist bearbeiteter Chalcedon.

Dafür wird schwarzer Onyx-Stein verwendet

Onyx wurde von Anfang an als kräftiger Stein geliebt und viel in Amuletten und Schmuck verarbeitet. Bis heute wird Onyx oft von Männern in Ringen und Manschettenknöpfen getragen. Der Stein wird auch für Trauerschmuck und Rosenkränze verwendet.

Echten Onyx-Stein kaufen

Manchmal werden Edelsteine ​​fälschlicherweise als Onyx verkauft. Dies betrifft einen anderen schwarzen Quarz, Flint, schwarz gebeizten Achat oder grob polierten Obsidian mit einer tiefen, matten Farbe. Manchmal wird Marmor-Onyx auch Onyx genannt. Dies ist ein bunter Stein, der oft für Gegenstände wie Kerzenständer und Aschenbecher verwendet wird.

Bedeutung Onyx Edelstein Name

Die Bedeutung von Black Onyx wird aus dem Griechischen als „Fingernagel“ übersetzt. Diesen Namen verdankt der Stein wahrscheinlich den weißen Schichten, die den weißen Monden und weißen Rändern von Fingernägeln ähneln. Eine andere Erklärung könnte sein, dass Onyx alten Geschichten zufolge eine positive Wirkung auf Haare, Haut und Nägel hat.

Die Geschichte des Edelstein Onyx

Früher hieß der Stein Achat Onyx. Und früher hieß Onyx Jaspis. Ab dem 18. Jahrhundert wurde der Name Onyx nur noch für Schwarzen Chalcedon verwendet. Im Mittelalter war der Stein als Marienstein bekannt. In Notzeiten, wie zum Beispiel während der Pestepidemien, wurde Onyx als mächtiges Amulett verwendet. Bei verschiedenen Völkern, insbesondere aber bei den Indianern, wurde der Onyx-Edelstein als Amulett gegen schwarze Magie und böse Krankheiten verwendet. Sie trugen es dann in der Tasche oder als Schmuck. Manchmal wurde der Stein für den internen Gebrauch pulverisiert. Sie glaubten auch, dass Onyx Magier unsichtbar machen könnte.

Onyx im alten Ägypten, bei den Griechen und Römern

Schwarzer Onyx war einer der wichtigsten Schutz- und Heilsteine ​​im alten Ägypten sowie bei den klassischen Griechen und Römern. Der Stein wurde hauptsächlich bei Beschwerden im Zusammenhang mit Nägeln, Haut und Haaren verwendet. Im alten Ägypten wurde der schwarze Onyx mit Ra, dem Sonnengott, in Verbindung gebracht. Der Bibel zufolge wurde der Stein im Land Havilah gefunden, was „weitläufiger Sand“ bedeutet. Dies war höchstwahrscheinlich in Ägypten oder Zentralarabien. In Ägypten wurden Krüge, Schalen, Skarabäen und andere Onyx-Utensilien gefunden. Die alten Römer verwendeten den Stein hauptsächlich zur Herstellung von Kameen und Intaglios. Auch Siegelringe wurden gerne aus Onyx gefertigt. Das lag daran, dass das Wachs, mit dem sie Briefe versiegelten, nicht am Stein klebte.

Geschichte von Onyx in China, Indien und Pakistan

Im alten China war Onyx auch als „Stein der Trauer“ bekannt. Die Chinesen glaubten, dass man schlechte Träume und Albträume haben würde, wenn man an einem Ort wäre, an dem der Stein gefunden wurde. Sie glaubten auch, dass Onyx schlechte Laune und Streit fördere. Im Laufe der Zeit galt schwarzer Onyx auch in Europa als „Stein des Unglücks“. Er könnte dich ängstlich und depressiv machen. Der Stein wurde daher als „Stein der Egoisten“ oder „Stein der Trauer“ bekannt. In Indien und Pakistan wurde Onyx zur besseren Konzentration verwendet. Zum Schutz vor dem bösen Blick wurde auch Silberschmuck mit Onyx getragen.

Onyx-Wirkung im spirituellen Bereich

Onyx soll laut Anwendern ein guter Stein für spirituelles Wachstum sein. Er könne dir helfen zu regenerieren und zu wachsen. Der schwarze Stein wird mit dem Wurzelchakra oder dem Basischakra in Verbindung gebracht. Einigen zufolge wirkt es auch auf das Solarplexus-Chakra und das Kronen-Chakra. Onyx soll Blockaden auf verschiedenen Ebenen lösen und das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wiederherstellen. Darüber hinaus würde Onyx auch:

  • Helfen, Träume zu verwirklichen und das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Experten zufolge würde er helfen, den richtigen Weg zu gehen und das Ziel hier auf der Erde zu finden und zu erfüllen.
  • Negativität in Positivität umwandeln. Schlechtes Karma würde durch das Tragen eines Schmuckstücks mit schwarzem Onyx gelöst.
  • Helfen, seelische und körperliche Traumata aus diesem Leben und aus vergangenen Leben zu verarbeiten und zu heilen. Wenn man Onyx bei sich trägt, würde man angeblich weniger unter Traumata leiden, die man aus früheren Leben mitgebracht hat.

Wie Onyx auf mentaler Ebene funktioniert

Onyx könne laut Kennern helfen, Ziele zu erreichen. Das hat damit zu tun, dass der Stein laut Experten Ausdauer und Selbstdisziplin verleiht. Der Stein würde auch analytisches und pragmatisches Denkvermögen anregen und steigern. Dadurch könne man sich besser konzentrieren und fokussieren. Darüber hinaus würde Onyx:

  • Gedanken und Handlungen kontrollieren
  • Kann bei Trauer helfen. Er würde helfen, die guten Erinnerungen wiederzugewinnen und mit einem positiven Blick zurück zu blicken.
  • Negative Einflüsse und Gefühle wie Depressionen, Melancholie und Wut reduzieren

Bedeutung Onyxstein auf emotionaler Ebene

Auch emotional könne Onyx helfen bei:

  • Grenzen bewahren. In schwierigen Situationen ist es besser, für sich selbst einzustehen, anstatt anderen zu gefallen.
  • Sich vor den Meinungen anderer abschirmen, besonders wenn man sensibel auf sie reagiert. Wenn man beeinflussbar ist, wäre dies ein guter Stein zum Mitnehmen.
  • Eine gute Nachtruhe. Onyx könne negative Gedanken, Sorgen und Ängste reduzieren.
  • Ruhe und Klarheit im Kopf.
  • Steigerung des Verantwortungsbewusstseins und des Selbstbewusstseins.

Bedeutung von Black Onyx auf körperlicher Ebene

Wie du bereits weißt, könnte Onyx eine kräftigende Wirkung auf Nägel, Haut, Schleimhäute und Haare haben. Laut Enthusiasten stärke der Stein die natürliche Funktion der Haut und soll die Haut schützen. Kleine Wunden würden angeblich mit Onyx schneller heilen. Außerdem würde Onyx:

  • Widerstand verbessern
  • die Blasen- und Nierenfunktion verbessern
  • Hilfe gegen Blähungen durch Stärkung der Magenschleimhaut
  • helfen, Fußpilz, Nagelpilz und Narbengewebe zu verhindern und zu heilen
  • Die Sinne und insbesondere das Hören verbessern.

Onyx Schmuck kaufen

Bei Spiru findest du den schönsten Schmuck mit Onyx. Neben Onyx-Armbändern gibt es auch Halsketten oder einen Ring mit Onyx-Stein:

Mehr Erdungsjuwelen

Auf der Suche nach mehr schwarzen oder erdenden Edelsteinen? Obsidian könne gut beschützen. Schwarzer Turmalin wird hauptsächlich gegen negative Energie eingesetzt, ebenso wie Hämatit, der auch häufig zur Entladung von Edelsteinen verwendet wird. Roter Jaspis ist auch als Erdungsstein bekannt, der helfen könne, Ziele zu erreichen. Was auch immer du suchst, bei Spiru wirst du es finden!

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012