• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 60,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Zenvoller Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 60,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Myrrhe Weihrauch

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
20 Produkte
Atmosphärenfotos

Myrrhe Weihrauch kaufen

Myrrhe Weihrauch sind brennbare Aromaprodukte mit dem Geruch nach Myrrhe. Das können zum einen Räucherstäbchen sein, aber auch Räucherkegel oder lose Harzstückchen.

Was ist Myrrhe?

Myrrhe oder Myrrh ist ein gummiartiges Harz, das aus den Sträuchern der Commiphora, insbesondere der Commiphora africana gewonnen wird, die in trockenen Wüstengebieten wächst. Sie hat ihren Namen von ihrem würzigen, fast rauchigen Geruch. Myrrhe kommt nämlich von dem semitischen Wort „mrr“ was so viel wie „bitter“ bedeutet.

Die Herkunft und Gebrauch von Myrrhe

Schon in der ägyptischen Antike wurde Myrrhe aufgrund seiner besonderen Eigenschaften verwendet. Die Ägypter benutzen das Harz zum Beispiel für Parfüme, zur Zahnpflege, zum Balsamieren von Gestorbenen und gegen Infektionskrankheiten. Die Pflanze wurde rasch auch in Griechenland bekannt, wo Myrrhe eine große Rolle bei Opferritualen und beim Salben von religiösen Oberhäuptern bekam. Auch bei Festen und Feierlichkeiten genossen die Menschen das erregende Aroma des exotischen Harzes.

Die spirituelle Bedeutung des Myrrhe Weihrauchs

Myrrhe hat schon seit Jahrhunderten eine spirituelle Bedeutung. Der Geruch soll eine erweckende und erhellende Wirkung auf das Gemüt haben und ist daher ideal, um während der Meditation verbrannt zu werden. Die alten Ägypter verehrten damit täglich ihren Sonnengott Rah. Weil die Myrrhepflanze dafür bekannt ist, eine stark antiseptische Wirkung zu haben und weil sie für das Balsamieren von Verstorbenen verwendet wurde, symbolisiert ihr Weihrauch Schutz, Reinigung und Akzeptanz von Veränderungen.

So kannst du den Weihrauch und die Myrrhe verbrennen

Myrrhe hat einen kräftigen und unfehlbaren Geruch, der laut Kennern am besten in kleinen Mengen verbrannt werden sollte.  Die reinen Harzstückchen geben darüber hinaus vergleichsweise viel Rauch ab, weshalb es sinnvoll ist, große Räume, wie Kirchen, Tempel oder Meditationshäuser mit zu behandeln. Speziell für diese Zwecke gibt es hängende Weihrauchbrenner , mit denen du das Aroma gut verteilen kannst.

Klassische Weihrauchdüfte kaufst du bei Spiru

Bei Spiru findest du neben Myrrhe auch noch mehr klassische Räucherdüfte, wie Frankincense Weihrauch, Sandelholz Weihrauch, Moschus Weihrauch, Drachenblut Weihrauch , Lotus Weihrauch und Patchouli Weihrauch. Deine atmosphärischen Rituale beginnen mit Spiru!

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012