• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Gongs sind hängende Metallscheiben, die als Schlaginstrumente bei Ritualen oder in Symphonieorchestern und Rockbands gespielt werden. Die große runde Scheibe wird mit einem Schlägel oder Trommelstock angeschlagen. Ursprünglich kommen Gongs aus Südostasien. Das Wort „Gong“ ist malaysisch. Die bekanntesten davon sind die chinesischen und japanischen Gongs.
Der Gong wird traditionell als Signal verwendet. So wurden Rituale und Stammesversammlungen angekündigt. Es wurde auch gespielt, als Prozessionen stattfanden oder prominente Bürger der Stadt begleitet wurden. Gongs funktionieren auch heute noch gut als harmonisches, aber klares Signal. Zum Beispiel werden sie oft während der Meditation verwendet. Sie markieren beispielsweise den Beginn oder das Ende einer Sitzung. Wegen seines besonderen, reinen Klangs verlangt ein Gong immer nach Stille und Aufmerksamkeit. Auch zu Hause sehr nützlich!
Arten von Gongs
Spiru verkauft drei Arten von Gongs: Chao, Wind und Tischgongs.
Der Chao-Gong
Ein klassischer chinesischer Gong, auch Bulls Eye oder Tamtam genannt. Der Klang dieses schweren Instruments kann als erdig bezeichnet werden. Deshalb wird es häufig in der Klangtherapie und Heilung eingesetzt, um das erste Chakra zu stimulieren.
Das Chao muss in einen Halter eingehängt werden.
Das Windspiel
Auch Feng genannt. Hat wenig Grundton und erzeugt daher leichte Obertöne. Dadurch erhältst du einen konstruktiven, funkelnden Klang. Dieser Gong wird daher mit dem Rascheln des Windes verglichen – auf Chinesisch „Feng“. Popmusiker nutzen diesen Gong auch auf ihren Trommeln.
Der Feng muss in einen Halter eingehängt werden.
Der Tischgong
Ist oft etwas kleiner und reicht von 8 bis 25 Zentimeter. Dieses kleine Schlaginstrument hat einen etwas höheren Klang. Es ist auch leicht zu transportieren und abzustellen.
Der Tischgong wird in einem Halter geliefert.
Spielen
Ein Gong kann mit einem weichen Filzschlägel oder einem Trommelstock mit Nylonspitze gespielt werden. Sie haben eine andere Wirkung. Der weiche Filzschläger gibt einen konstruktiven Klang, der lange nachklingt. Der Trommelstock klingt ähnlich wie eine Schlagbewegung in einer altmodischen Glocke. Spiru Gongs werden mit einem Schläger geliefert.
Heilender Klang bei Spiru
Spiru bietet ein reichhaltiges Sortiment an Gongs an, das von kleinen Tischversionen bis hin zu Wind Gongs von bis zu 50 cm reicht! Oft aus einer Legierung aus Kupfer und Zinn, so dass die schönen Obertöne hervorstechen. Für verschiedene Schlägertypen finden Sie unser breites Sortiment. Achten Sie auch darauf, dass Sie eine passende Tasche bestellen. Das macht Ihr schönes Instrument leicht zu transportieren und zu verstauen!
Zusätzlich zu den Gongs bietet Spiru eine große Auswahl an Stimmgabeln und Klangstäben, aber auch handgefertigte Klangschalen. Weitere Arten von Windspielen und Orgeln finden Sie in unserer Deko-Abteilung oder in unserer Feng Shui-Kollektion. So finden Sie bei Spiru Klang und Entspannung!