• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Marc 27. September 2019
Lesen wirkt meditativ, entspannen 2 minuten mit diesem Artikel.
1418 x

Inhaltsverzeichnis

Das buddhistische Mantra Om Mani Padmé Hum

Om Mani Padmé Hum ist das bekannteste und am weitesten verbreitete buddhistische Mantra. Jeder, der sich inspiriert fühlt, kann dieses Mantra benutzen. Es ist daher nicht erforderlich, dass ein Meister dich einleitet. Das Singen oder Rezitieren dieses Mantra wird dich beruhigen. Dann findest du für eine Weile zu dir selbst zurück.
Wörtlich übersetzt bedeutet Om Mani Padmé Hum: “Ich ehre die Perle im Lotus“. Das Mantra richtet sich an den Bodhisatva Avalokitesvara, der um Rat und Trost gebeten wird. Er ist auch der Besitzer des Juwels (der Weisheit) im Lotus. Avalokitesvara ist ein Buddha, der sich oft als Heiliger offenbart. Der Buddha symbolisiert eine große Kraft des Mitgefühls. Ohne Unterscheidung und ohne Vorurteile wird dieser Buddha allen fühlenden Wesen begegnen.

Die Ursachen des Leidens eliminieren

Das Mantra Om Mani Padmé Hum vereint alle Aspekte der Lehren Buddhas. Die ganze Lehre basiert auf seiner Entdeckung, dass es nicht notwendig ist, zu leiden. Buddha lehrt verschiedene Wege und Methoden, um die Ursachen des Leidens zu beseitigen. Eigentlich ist es wie eine Krankheit. Wenn du erkennst, dass Leiden existiert, kannst du es immer tiefer und tiefer betrachten und seinen Ursprung entdecken. Sobald du festgestellt hast, dass die Ursache von bestimmten Umständen abhängig ist, kannst du nach einer Lösung suchen, um die Umstände zu beseitigen.

Mantra mit reinigender Wirkung

Indem du das Mantra Om Mani Padmé Hum sagst oder singst, wirst du von den fünf Giften des Geistes befreit. Es wird von diesem Mantra gesagt, dass das wahrnehmen die gleiche reinigende Wirkung hat wie das Aussprechen. Jede Silbe und jeder Klang hat eine reinigende Wirkung.
OM: Befreit dich vom Stolz.
MA: befreit dich von Eifersucht und Selbstgefälligkeit.
NI: befreit dich von Leidenschaft und Begierden.
PAD: Befreit dich von Dummheit und Vorurteilen.
ME: Befreit dich von Besitzgier.
HUM: befreit dich von Aggression und Hass.

Unendliches Mitgefühl

Der heutige vierzehnte Dalai Lama ist die Inkarnation von Chenrezig. Dies ist der Buddha des Unendlichen Mitgefühls. Du kannst dieses Mantra benutzen, um allen Lebewesen im Kosmos Mitgefühl und liebende Güte aus deinem Herzen zu wünschen. Om Mani Padmé Hum kannst du zum Beispiel sagen oder singen, wenn du Probleme mit jemandem hast. Dann wünsche dir, dass er oder sie frei von Leiden und der Quelle ist, aus der das Leiden entstammt.
Blogübersicht