Green Friday Wochenende (26 - 29 Nov) - Wir pflanzen 1 zusätzlichen Baum für jede Bestellung
  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Wüstenrose Stein

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
3 Produkte
Atmosphärenfotos

Wüstenrose Stein kaufen

Wüstenrose, Gipsrose, oder auch Sandrose genannt, gilt als besonderer Stein. Das liegt an dem Entstehungsprozess, der unter anderem in den Wüsten Mexikos und Marokkos stattfindet. Der Stein, oder besser gesagt der Steinhaufen, kann mehrere hundert Kilo schwer werden. Besonders Sammler kaufen gerne den Wüstenrosenstein, um ihre Sammlung zu ergänzen. Es ist also auch ein Kristall mit mehreren Geschichten.

Entstehungsprozess von Desert Rose Stone

Das Gestein wird in Wüsten auf der ganzen Welt gebildet. Die Struktur der Wüstenrose entsteht durch einen Prozess, der Kapillarwirkung genannt wird Wasser, das gegen die Schwerkraft fließt. Das Grundwasser steigt durch winzige Risse im Wüstensand auf. Durch die enorme Wüstenhitze verdunstet das Wasser im Bruchteil einer Sekunde. Die zurückbleibenden Mineralien, Baryt oder Gips, und Sandkörner bilden den Wüstenrosenstein.

So sieht der Stein Wüstenrose aus

Wüstenrosenfelsen sind meist rund geformt und haben eine Struktur, die an Rosenblätter erinnert. Die verschiedenen Braun- und Beigetöne sind bei den flacheren Sorten stärker ausgeprägt. Das liegt daran, dass die Transparenz des Steins besser zu sehen ist.

Ist die Wüstenrose ein Edelstein?

Es ist schwer zu sagen, ob Desert Rose in die Kategorie der Edelsteine oder Mineralien gehört. In gewisser Weise ist es kein Stein, aber auch kein reines Mineral. Wüstenrose ist eine Form von Selenit, einem Mineral. Dennoch wird die Wüstenrose im Allgemeinen unter den Edelsteintypen kategorisiert.

Wüstenrose Stein ist ein Gipskristall

Der feine Stein besteht zum größten Teil aus dem Mineral Gips oder Baryt, weshalb er auch als Gipskristall bezeichnet wird. Die Farbe ist immer zwischen beige und braun, aber in Gegenwart von viel Eisenoxid bekommt sie eine rostige Farbe. Die Farbe und Form der Wüstenrose variiert auch durch das Land, in dem der Stein gefunden wird. Zu diesen Ländern gehören Mexiko, Marokko, Australien, Griechenland, Tunesien, Algerien und die Vereinigten Staaten.

Standort von Wüstenrosenstein

Wüstenrosengestein entsteht in der Wüste, was nach Meinung vieler ein besonders schönes Bild ergeben kann. Die kleineren Steine sind recht einfach zu finden. Größere Varianten des Steins, die aus einem Stück bestehen, gelten als selten. Da die Steine kreuz und quer übereinander wachsen können, können sie leicht mehrere hundert Kilo wiegen.

Größe des Steins und der Cluster

Im Durchmesser ist eine durchschnittliche Wüstenrose etwa 1,3 bis 10 cm groß. Der größte jemals gemessene Wüstenrosen-Stein war 43 cm im Durchmesser und 25 cm in der Länge. Es handelte sich um ein einzelnes Stück Stein mit einem Gewicht von 57 Kilogramm. Es gibt auch Cluster dieser Art von Steinen. Sie wachsen übereinander und können so zu größeren Steinen werden. Man hat Cluster gefunden, die etwa 99 cm lang und 454 Kilogramm schwer sind.

Wüstenrosenstein ist schwierig zu bearbeiten

Die kleineren Steine werden meist als loses Rohgestein verkauft. Sie sind wegen der gipsartigen Struktur schwer zu bearbeiten. Aus diesem Grund wird die Wüstenrose nicht oft in ein Schmuckstück eingearbeitet.

Wüstenrose Stein und Wasser

Die Wüstenrose kann nicht gereinigt werden. Der Stein löst sich auf, wenn er mit Wasser in Berührung kommt. Es ist daher nicht für die Herstellung von Edelsteinwasser geeignet. Der Wüstenrosenstein hingegen wird zur Herstellung eines sogenannten Heilbades verwendet. In diesem Fall wird der Stein als eine Art Badekugel verwendet, die sich in warmem Wasser langsam auflöst.

Spirituelle Eigenschaften und Wüstenrosen Wirkung

Gipskristalle sind im Allgemeinen recht zerbrechliche Steine, ebenso wie die Wüstenrose. Aber es soll ein Stein sein, der oft für Erdungsübungen verwendet wird. Begriffe wie Flexibilität, Bewegung, Stabilität und Schutz werden oft mit diesem Stein in Verbindung gebracht. Für einen zerbrechlichen Stein hat er für viele Menschen eine stärkende spirituelle Wirkung.

Wüstenrose Stein Bedeutung

Erdung bedeutet, sich an einen schönen Ort zu gewöhnen oder zu finden und sich mit der Erde zu verbinden. Dies wiederum soll spirituellen Menschen zufolge zu mehr Ruhe, Ausgeglichenheit und mehr Raum für Einsicht führen können. Viele nutzen die Wüstenrose, um alte Denk- und Verhaltensmuster zu durchbrechen. Deshalb gehört die Wüstenrose nach dem Buddhismus auch zum Element Wind, das mit den Worten Stoß und Abstoßung beschrieben wird. Letztlich fällt all dies wieder in dem Wort „Widerstand“ zusammen, das eine Zusammenfassung für diesen Stein sein kann. Der Stein gehört auch zum Herzchakra und ist ein Symbol für die Liebe zu sich selbst und anderen. Es gehört auch zum Kronenchakra, das Bewusstsein und Einsicht symbolisiert.

Reinigende Eigenschaften des Gipskristalls

Wenn man einen Wüstenrosenstein im Haus hat, muss man sich Edelsteinfans zufolge nicht bemühen, ihn zu reinigen und aufzuladen. Tatsächlich, so sagen viele, macht dieser clevere Stein dies ganz von selbst. Mit seinen sogenannten selbstreinigenden Eigenschaften wird er auch gerne zum Aufladen und Reinigen anderer Steine verwendet. Der Wüstenrose wird nachgesagt, dass sie sich selbst auflädt, aber es soll nicht schaden, sie ab und zu in das Mondlicht zu stellen. Neben der Reinigung anderer Edelsteine wird er auch zur Reinigung der Aura, also unseres Energiefeldes, verwendet. Manche sagen, dass die Energie der Erde unsere Aura reinigt.

Geburtsstein Wüstenrose

Jeder Stein kann mit einem Monat und einer Konstellation verknüpft werden. Die Wüstenrose zum Beispiel ist der Stein für den Monat Mai und damit ein echter Frühlingsfreund. Nach dem astrologischen Ansatz ist der Stein daher für Menschen mit dem Sternbild Stier oder dem Sternbild Zwillinge gedacht.

Wüstenrose als Dekoration

Vor Jahrhunderten wurde der Wüstenrosenstein bereits von den Ägyptern bewundert. Viele dieser Steinrosen wurden zum Beispiel im Grab von Tutanchamun gefunden. Die Wüstenrose kann aufgrund ihrer nicht sehr häufigen Zusammensetzung und ihres Aussehens als ein besonderer Stein angesehen werden. Ein auffälliger Stein, der als Dekoration verwendet werden kann. Kleinere Varianten können mit anderen Steinen z.B. in einer Abalone-Schale platziert werden, die sehr stark und robust sind. Größere Varianten sind natürlich auch ein Blickfang für sich. Wüstenrose als Schmuck ist auch eine Option, aber im Allgemeinen schwer zu bekommen.

Möchtest du mehr über Edelsteine und dessen Möglichkeiten wissen?

Bei Spiru sind Edelsteine in vielen Formen und Farben erhältlich. Du kannst die Wüstenrose als loen Stein oder als Schmuck kaufen. Edelsteine werden oft als Schmuck getragen, zum Beispiel als geschliffene Anhänger. Bei Spiru kannst du auch den Stein Selenit kaufen, von dem die Wüstenrose eine Form ist. Spiru bietet auch viele andere Rohedelsteine wie den Stein Baryt an. Du möchtest mehr über Edelsteine erfahren? Schaue bei unserem Blog vorbei!

 

 

 

 

 

Eine Wüstenrose wird auch als Sandrose bezeichnet und ist eine Form von Selenit. Es handelt sich um ein Gemisch aus Sandkörnern und dem Mineral Gips, die in das Kristallgitter eines Minerals eingebettet sind. Wüstenrose wird auch mit Baryt gebildet. Streng genommen handelt es sich weder um ein Gestein, noch um ein reines Mineral.

Wüstenrosen bilden sich, weil das Grundwasser in Wüsten durch Kapillarwirkung an die Oberfläche gelangt und schnell verdunstet. Das Grundwasser muss dann die richtigen Mineralien (Baryt und/oder Gips) enthalten, die nach der Verdunstung zurückbleiben.

  • Wüstenrose reinige laut Kennern die Aura, sei ein Schutzstein und helfe, Frieden und Gleichgewicht zu schaffen.
  • Es helfe außerdem, ruhig zu sein und die Kontrolle über sich selbst zu behalten.
  • Der Stein sorge für Halt.

 

 

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012