• Gratis Affirmationskarte zu jeder Bestellung 😍
  • Kostenloser Versand ab 60 €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Entdecke 1.000+ Zen-Produkte in unserem Sale 😍 >

Gratis Affirmationskarte zu jeder Bestellung 😍
Kostenloser Versand ab 60 €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Rosa Edelstein

Rosenquarz, Lepidolith & Mehr

Rosafarbene Edelsteine Bedeutung

Rosafarbene Edelsteine, sie gibt es in verschiedenen Sorten und Größen. Steinsorten dieser Farbe sollen laut Kennern dafür sorgen, dass deine sozialen Fähigkeiten wie Mitgefühl und Empathie verstärkt werden. Rosafarbene Edelsteine sollen dir sensibler und harmonischer machen . Außerdem können sie dafür sorgen, dass du mehr aus deinem Herzen heraus lebst und mehr Liebe für dich und andere zeigst. Ein rosafarbener Edelstein stimuliert zusätzlich das Herzchakra.

Rosa Edelstein Sorten

Es gibt verschiedene Edelsteinsorten mit dieser Farbe. Sie alle haben ihre eigene Wirkung und Bedeutung. Einige rosafarbene Edelsteine wollen wir hier unten erklären. Rosafarbene Kristalle, die wir in unserem Sortiment haben, sind unter anderem:

  • Rosenquarz
  • Rhodonit
  • Rhodochrosit
  • Lepidolith

Rosenquarz

Der wohl bekannteste hell rosafarbene Stein ist der Rosenquarz. Dieser Kristall steht für alles, was mit der Liebe zu tun hat. Denke zum Beispiel an Selbstliebe, Mitgefühl, Freundschaft, Schönheit und Liebe füreinander. Rosenquarz wird oftmals mit liebevollen Heiligen wie zum Beispiel der Venus, Quan Yin und Maria assoziiert. Abgesehen davon, dass der Rosenquarz Selbstliebe und Selbstakzeptanz fördern soll, ist er auch ein Bestandteil des goldenen Dreiecks. Die drei Steine Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz werden in diesem Fall in ein Dreieck zueinander gelegt, was die jeweils einzelne Wirkung der Steine intensivieren und verstärken kann

Rhodonit

Ein weiterer rosafarbener Edelstein ist der Rhodonit. Rhodonit ist ein sehr beliebter Stein. Er kann sogar rot sein, ist durchscheinend bis durchsichtig mit einem bestimmten Glanz. Dieser Stein ist aufgrund seiner schwarzen Flecken sehr beliebt und wird gerne für Schmuckstücke und Juwelen verwendet. Er gehört zum Herzchakra, kann aber auch auf das Wurzelchakra wirken. Der Kristall soll Selbstliebe und Mitgefühl verstärken und dir erlauben, liebevoll aus deinem Herzen zu antworten.

Rhodochrosit

Rhodochrosit ist ein Mineral mit rosa bis roter Farbe und soll dich ein wenig an Glas denken lassen. Laut Kennern hat dieser hellrosa farbene bis dunkelrosa und manchmal sogar rote Edelstein Wirkung auf deine Sexualität, Optimismus, Kreativität und körperliche Gesundheit. Auch soll er ein guter Stein für dein Herz und Beziehungen sein. Rhodochrosit kann helfen Traumata zu verarbeiten und eine universelle Liebe ermöglichen.

Lepidolith

Lepidolith ist ein rosafarbener bis violetter Edelstein, der zu der sog. Mica-Gruppe gehört. Das bedeutet, dass dieser Stein glitzert. Darum wird der Lepidolith auch Krähensilber genannt. Der Kristall soll dir helfen, emotional und mental im Gleichgewicht zu bleiben. Er soll nämlich Einflüsse von außen abwehren und helfen, zu bestimmen, was wirklich wichtig ist. Lepidolith unterstützt dich dabei, Entscheidungen aus innerer Ruhe und Entspannung zu fällen.

Rosafarbene Halbedelsteine Bedeutung

Neben den Edelsteinen kennen wir auch die Halbedelsteine. Aber was ist der Unterschied? Und sind Halbedelsteine auch weniger wert, weil “halb” in ihrem Namen drin steckt? Das Wort Edelstein wird verwendet, um auf spezielle Edelsteine zu verweisen, nämlich Rubin, Smaragd, Saphir und Diamant. Auf der anderen Seite haben wir dann die Halbedelsteine. Diese Bezeichnung verweist auf alle anderen Edelsteine. Der Begriff “halb” ist in diesem Fall irreführend, denn es gibt durchaus einige Halbedelsteine, die aufgrund ihrer Form, Farbe oder Muster mehr wert sind als die echten Edelsteine. Ein Halbedelstein kann für dich mit Sicherheit so viel wert sein, wie ein “normaler” Edelstein.