• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Theresa 21. Juli 2021
Lesen wirkt meditativ, entspannen 9 minuten mit diesem Artikel.
7 x

Yogamatte Saubermachen: Schweiß, Cremeflecken, schmutzige Füße, sie hat einiges zu ertragen. Entdecke in diesem Blog, wie du und deine Yogamatte Freunde bleiben. 

Yogamatte reinigen blaue Yogamatte auf Holztisch mit pinken Blumen

Nichts ist so lästig wie unangenehme Gerüche während einer Yogastunde. Außerdem willst du während einer Runde Bikram-Yoga nicht wegrutschen. Um deine Sitzung in vollen Zügen genießen zu können, ist es wichtig, deine Yogamatte sauber und frisch zu halten. Auf diese Weise behältst du eine dauerhafte Beziehung zu deiner geliebten Matte. 

Yogamatten aus verschiedenen Materialien reinigen

Bevor du die Yogamatte reinigst, ist es gut zu wissen, wie man das genau macht. Was zu beachten ist, ist das Material der Yogamatte. Eine Yogamatte kann aus verschiedenen Materialien bestehen:

  • PVC
  • Naturkautschuk
  • TPE
  • 100% Baumwolle oder Jute

Yoga Frau macht Yoga in Natur mit Sonne auf Yogamatte

PVC Yogamatte

Yogamatten aus PVC sind langlebig, verschleißfest und pflegeleicht. Diese Matten sind resistent gegen Sonnenlicht und Schmutz, sodass viele Menschen sie im Freien verwenden. Sie sind für viele Yogastile geeignet, mit Ausnahme der intensiveren Yogastile wie Ashtanga oder Bikram. 

PVC-Yogamatten haben eine Closed Cell Oberfläche.

Die Matten haben eine geschlossene Zelloberfläche. Das bedeutet, dass die äußere Schicht der Matte vollständig geschlossen ist. Dadurch ist es für Feuchtigkeit, Hautzellen und Schweiß schwierig, in die Matte einzudringen. Der Nachteil ist, dass die rutschfeste und klebrige Oberfläche durch vieles Schwitzen glatter wird. Und ja, dann besteht die Gefahr des Abrutschens! 

Lebenserwartung PVC-Yogamatte

Eine Matte aus PVC kann bis zu zehn Jahre halten! Es ist natürlich wichtig, dass du sie regelmäßig reinigst. Glücklicherweise ist die Reinigung einer PVC-Matte supereinfach! 

schwarze aufgerollte Yogamatte auf weißem Hintergrund

Reinigung von PVC Yogamatten mit einem Yogamatten-Reiniger

Aufgrund der geschlossenen Zellstruktur kannst du diese Matte auf verschiedene Arten reinigen. Der schnellste Weg ist die Verwendung eines speziellen Yogamattenreinigers. Man sprüht es auf die Matte und wischt es mit einem feuchten Tuch ab. Für eine gründliche Reinigung sollte das Spray einige Minuten einwirken. Lasse die Matte unbedingt an der Luft trocknen, bevor du sie wieder aufrollst. 

PVC-Yogamatten Reinigung in der Waschmaschine

Für ein blitzsauberes Ergebnis kannst du die Matte bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen. Wir raten davon ab, da die Matte zu dick ist, um sich gut zu drehen. Willst du sie trotzdem waschen? Überprüfe dann zuerst die Verpackung oder Beschreibung, um zu sehen, ob dein Begleiter damit umgehen kann. Für einen frisches Duft einfach etwas Waschmittel hinzufügen. Hänge die Matte dann auf, um sie trocknen zu lassen.

Spül die PVC-Yogamatte in der Dusche ab

Wenn die Matte sauber sein soll, ist es besser, die Matte schnell unter einer kalten Dusche zu schrubben. Lass sie gründlich trocknen, bevor du dich an eine Partie Hatha-Yoga wagst.

Yoga-Matte aus Naturkautschuk

Yogamatten aus diesem Material haben einen guten Grip, sind aber nicht so stark wie PVC-Yogamatten. Es ist wichtig, sie so wenig wie möglich im Freien bei direkter Sonneneinstrahlung zu verwenden. Darüber hinaus ist es am besten, sie im Schatten oder in einer Tasche aufzubewahren. Sie eignen sich besonders für Ashtanga, Hatha, Iyengar und Power-Yoga. 

Yogamatte Naturkautschuk mit offener Zellstruktur

Im Gegensatz zu PVC-Yogamatten hat die Gummimatte eine offenzellige Struktur. Da die äußere Schicht nicht versiegelt ist, darf die Matte nicht in die Waschmaschine gegeben werden. Es ist auch besser, sie nicht in Wasser zu tauchen oder in der Dusche abzuspülen. Wenn die Matte Wasser absorbiert, wird sie sehr schwer und schwierig zu trocknen. 

Lebensdauer von Yogamatten Naturkautschuk

Kautschuk hat eine Lebensdauer von etwa fünf Jahren. Und natürlich willst du das Beste daraus machen! 

Yoga Übungen Yoga Gurt Frau Silhouette Yoga am Meer Sonnenuntergang

Naturkautschuk-Yogamatten sauber machen mit einem speziellen Yogamatten-Reiniger

Für die Reinigung einer Yogamatte aus Naturkautschuk benutzt man am besten ein spezielles Spray, wie z.B. diesen Yogamatten Reiniger mit Rosmarin-Duft. Die Kombination von leistungsstarken organischen Inhaltsstoffen und anderen natürlichen Substanzen desinfiziert die Matte. Gleichzeitig vertreibt sie den charakteristischen Geruch von Gummi, wenn du ihn nicht magst.

Yogamatten von Naturkautschuk mit natürlichen Mitteln Reinigen

Du kannst auch andere natürliche Mittel verwenden, wie zum Beispiel eine kleine Menge Teebaumöl. Auch ein anderes ätherisches Öl kann diesen Zweck erfüllen. Es ist wichtig, keine Reinigungsmittel auf Alkohol- oder Erdölbasis zu verwenden. Wenn du das tust, besteht die Möglichkeit, dass der Naturkautschuk zusammenbricht und austrocknet.

TPE-Yogamatte

TPE (Thermoplastische Elastomere) ist ein biologischer, synthetischer Kautschuk. Das Material ist völlig frei von Schadstoffen und zu 100 Prozent biologisch abbaubar.  Die perfekte Alternative, wenn du eine umweltfreundliche Matte willst! 

TPE-Yogamatten haben eine offenzellige Struktur.

Auch dieses Material hat eine offene Zellstruktur. Die gute Griffigkeit der Matte macht sie für verschiedene Arten von Yoga geeignet. Bei einer verschwitzten Yogastunde ist die Rutschgefahr geringer als bei einer PVC-Matte. Der Nachteil ist, dass Hautschuppen und Schweiß leicht in die Matte eindringen. 

Die Lebensdauer einer TPE-Yogamatte

Das weiche und elastische Material macht es empfindlich gegen Falten. Roll die Matte also immer ordentlich auf. Genau wie eine Yogamatte aus Naturkautschuk hält eine Yogamatte aus TPE etwa fünf Jahre.   

Pinke aufgerollte Yogamatte auf weißem Hintergrund

TPE Yogamatten Reinigung mit einem Yogamattenreiniger

Auch hier ist der schnellste und einfachste Weg, die Matte zu reinigen, die Verwendung eines Yogamattenreinigers. Wisch die Matte anschließend mit einem feuchten Tuch ab. Für eine intensivere Nutzung kannst du den Reiniger einwirken lassen. Wische sie gründlich ab und lass sie trocknen, bevor du die Matte aufrollst oder wieder verwendest.

TPE Yogamatten reinigen mit einer eigenen Mischung

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine eigene Mischung herzustellen. Verwende dann ein weiches und natürliches Reinigungsmittel, das du mit einer großen Menge Wasser mischst. Keinen Essig verwenden, da sowohl Naturkautschuk als auch TPE darauf nicht gut reagieren. 

Yogamatte aus 100% Baumwolle oder Jute

Diese Yogamatten eignen sich für alle Yogastile und werden in Ashtanga, Bikram und Vinyas weit verbreitet verwendet. Da die Matten aus diesem Material dünner sind, werden sie oft als zusätzliche Schicht auf einer PVC-, Naturkautschuk- oder TPE-Yogamatte verwendet. Anstelle von Yogamatten aus Baumwolle oder Jute kannst du auch Yoga-Handtücher kaufen. 

Yogamatte aus Baumwolle und Jute mit offener Zellstruktur

Es ist sicher keine Überraschung, aber auch diese Yogamatten haben eine offene Zellstruktur. Aufgrund der hohen Saugfähigkeit wird die Matte steifer, je nasser sie wird. Deshalb wird es oft für intensivere Yogastile verwendet! Die Jute-Yoga-Matte hat eine Faserstruktur, ist etwas rauer als Baumwolle und nimmt weniger Feuchtigkeit auf.

Lebensdauer von Yogamatten aus Baumwolle und Jute

Der Nachteil einer Baumwoll-Yogamatte ist, dass sie nicht so lange hält wie Yogamatten aus anderen Materialien. Baumwollfasern nutzen sich viel schneller ab als PVC, Naturkautschuk oder TPE. Mit einer Jute-Yoga-Matte wird eure Beziehung etwas länger dauern. Diese Yogamatte besteht hauptsächlich aus PVC, und das soll eines der stärkeren Materialien sein! 

Baumwoll Jute Yogamatte bunt Stapel

Reinigung von Baumwoll Yogamatten in der Waschmaschine

Eine Baumwoll-Yogamatte kann gewaschen werden. Am besten ist es, dies von Hand bei 30 Grad zu tun. Du kannst die Matte auch einfach in der Waschmaschine mit einem kurzen und weichen Programm laufen lassen. Um hässliche Streifen zu vermeiden, häng die Yogamatte vollständig ausgerollt an die Wäscheleine. 

Jute-Yogamatten saubermachen mit einem speziellen Yogamatten-Reiniger

Die Baumwoll-Yogamatte wird am saubersten in der Waschmaschine. Die Jute-Yogamatte sollte nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, da sie größtenteils aus PVC besteht. Und du hast es erraten: Die Jutematte lässt sich am besten mit einem speziellen Yogamattenreiniger reinigen. Schön einfach! 

aufgerollte türkise Yogamatte aus Jute auf weißem Hintergrund

Yogamatten Reinigung mit Yogamattenreinigern bei Spiru

Bei Spiru kannst du spezielle Yogamattenreiniger kaufen, die schnell trocknen und nicht kleben. Das bedeutet, dass du nach einer schnellen Reinigung direkt zur nächsten Sitzung übergehen kannst. Dein Freund braucht nicht lange zu trocknen. Perfekt für eine Yogaschule mit zusammenhängenden Kursen! Das sind die Vorteile der Yogamattenreiniger bei Spiru:

  • Schnell und einfach zu bedienen
  • Herrliche Düfte
  • Natürlich und organisch
  • Desinfizierend
  • Große und kleine Verpackungen

Yogamattenreiniger Mat-Cleaner Rosmarin Flasche liegend auf weißem Hintergrund

Schnell und einfach zu bedienen

Eine schnelle Reinigung vor Beginn der nächsten Unterrichtsstunde? Dann werden unsere Yogamatten-Reiniger dein Lebensretter sein! Richte die Flasche nach unten und sprühe das Spray mehrmals auf die Matte. Lass das Spray kurz einwirken und wische die Matte mit einem Tuch ab. Deine geliebte Matte ist sofort sauber und griffig. Dann kannst du die Matte schnell wieder aufrollen oder sie für die nächste Yogastunde liegen lassen. Es kann losgehen! 

Schmackhafte Düfte

Die Yogamattenreiniger sind nicht nur praktisch in der Anwendung, sie riechen auch gut! Ideal, wenn du während deiner Yoga-Übungen regelmäßig schwitzt, bei warmem Wetter oder intensiven heißen Yoga-Übungen. Die frischen Düfte lassen jede Matte immer wieder wie neu riechen. Du kannst zwischen Blutorange, Rosmarin, Zitronengras, Ingwergras und Lavendel wählen. 

Yogamattenreiniger Mat-Cleaner organisch bio Blutorange Flasche mit Sprühkopf auf weißem Hintergrund

Natürlich und organisch

Die Yogamattenreiniger bei Spiru haben ein Bio-Gütezeichen. Nicht weniger als 95% der Wirkstoffe stammen aus kontrollierter Landwirtschaft. Die anderen Bestandteile sind reine Natur. Das ist nicht nur vorteilhaft für den Zustand deiner Yogamatte, sondern auch für die Umwelt! 

Desinfizierend

Die Kombination aus leistungsstarken organischen Inhaltsstoffen wie Raps, ätherischen Ölen und anderen natürlichen Substanzen desinfiziert die Matte. Damit haben Bakterien, unangenehme Gerüche und Schweißrückstände keine Chance. Darüber hinaus entfernt es alle Arten von Schmutz, den man lieber nicht auf Hände und Füße bekommt, wenn man sich die Yogamatte eines anderen ausleiht! 

Große und kleine Verpackungen

Wenn du länger mit dem Yogamattenreiniger arbeiten möchtest, kannst du dich für eine größere Flasche entscheiden. Mit diesen Flaschen kannst du deinen eigenen Sprühkopf kaufen. Für die Yogastudios haben wir auch Mattenreiniger für den Großverbrauch mit einer Kapazität von 10 Litern. Mit unserem Zapfhahn kannst du auf effiziente Weise dosieren. Du hast hier also sehr lange Freude dran, auch wenn die Matten intensiv genutzt werden!  

Yogamattenreiniger Mat-Cleaner 10 Liter Fass auf weißem Hintergrund

Top 5 Yogamatten-Reiniger

Hier findest du eine Übersicht über unsere 5 meistverkauften Yogamattenreiniger:

  1. Yogamatten Reiniger Rosmarin (510 ml)
  2. Yogamatten Reiniger Blutorange (510 ml)
  3. Manduka Mat Wash Lavendel (237 ml)
  4. Manduka Mat Wash Ingwer Gras (56 ml)
  5. Manduka Mat Wash Lemongrass (56 ml)

Neue Yogamatte wählen

Wenn die Beziehung zu deiner geliebten Matte nicht mehr zu retten ist, ist es wirklich Zeit für eine neue. Manchmal brauchst du etwas Hilfe bei der Auswahl einer Yogamatte. Nützlich zu wissen, ob eine Yogamatte für Ashtanga- oder Yin-Yoga besser geeignet ist. Du wirst feststellen, dass die richtige Wahl auch dafür sorgen wird, dass deine Beziehung erhalten bleibt. Für zusätzliche Unterstützung bei deiner Yogastunde kannst du ein Yoga Bolster verwenden. Auf diese Weise können du und dein treuer Freund besonders gut entspannen! 

Wie holst du das Beste aus deiner Yogamatte heraus?