• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Theresa 7. Mai 2021
Lesen wirkt meditativ, entspannen 5 minuten mit diesem Artikel.
103 x

Das Pentagramm sieht aus wie ein einfaches Sternchen, aber wenn man genau hinschaut, kann man das Universum sehen. Finde hier die bekanntesten Bedeutungen dieses umstrittenen Symbols heraus.

Wandtuch Pentagramm schwarz gelb bunt

Das Pentagramm ist ein fünfzackiger Stern mit oder ohne Kreis. Das Zeichen enthält zehn Pentagrammdreiecke in unterschiedlichen Proportionen. Der Name stammt aus dem Griechischen πεντάγραμμον / Pentagrammon, was wörtlich „fünf Zeilen“ bedeutet. Dieses einfache Symbol repräsentiert jedoch oft den gesamten Kosmos und hat in verschiedenen Traditionen Bedeutung. Neugierig auf die spirituelle Bedeutung des Pentagramms? Hier findest du die bekanntesten.

Was ist ein Pentagramm? Natürliche Perfektion!

Die Länge der Linien im Pentagramm entspricht dem goldenen Schnitt, einem Muster, das man in natürlichen Phänomenen sehen kann. Einige Muscheln und Blumen bestehen aus diesem Verhältnis, aber man kann den goldenen Schnitt auch im menschlichen Körper finden. Und das schafft eine Bindung! Für viele Menschen ist das Pentagramm daher ein Beispiel für natürliche Harmonie, Frieden und Ausgeglichenheit.

Wandtuch pentagramm schwarz gelb bunt und pflanzen

Das Pentagramm und der Planet Venus

Von der Erde aus betrachtet erzeugt der Planet Venus in seinem Achtjahreszyklus ein Muster, das einem Pentagramm ähnelt. Viele Menschen sehen auch eine Blume darin oder den Querschnitt eines Kerngehäuses. Rosen und Äpfel sind seit Jahrhunderten auch Symbole dieser Göttin der Liebe!

Pentagramm Halskette mit Blumen

Das Pentagramm und der menschliche Körper

Der Stern würde nicht nur die fünf Sinne repräsentieren, sondern auch Kopf, Rumpf, Arme und Beine passen genau in die Punkte des Pentagramms. Viele Menschen sehen dies als Zeichen dafür, dass der irdische Körper mit der großen Seele oder dem Geist darüber verbunden ist. Andere sehen eine Verbindung zwischen Mensch und Kosmos, nämlich dass der Körper eine kleine Kopie des gigantischen Universums wäre. Dieses „wie oben, so unten“ ist auch die Idee hinter einem Horoskop: Was in den Sternen passiert, würde man unter den Menschen finden.

Dies bedeutet ein invertiertes Pentagramm mit dem Punkt nach unten

Pentagramme haben normalerweise einen Punkt nach oben, zwei zur Seite und zwei nach unten. Der Stern mit der Spitze nach unten ist laut einigen Christen dafür berüchtigt, auf die Hölle zu zeigen. Satanisten benutzen daher gerne dieses Zeichen. Umgedrehte Versionen werden auch von angehenden Wiccans während ihres Trainings getragen. Damit zeigen sie an, dass sie ihre Schattenseiten als Pentagrammhexe untersuchen. Man kann aber dennoch beide Arten von Sternen im Pentagramm sehen. Eine umgekehrte Version passt in die Mitte des Symbols. So zeigt das Zeichen Widersprüche, genau wie das chinesische Yin Yang-Zeichen.

Holzbox Pentagramm mit Blumen geschnitzt auf Holz mit Blumen

Spirituelle Bedeutung Pentagramm mit Kreis Herum

Ein Pentagramm mit einem Kreis wird manchmal als Pentakel bezeichnet. Der Ring um den Stern repräsentiert dann die Welt oder den Kosmos mit fünf verschiedenen Kräften. Was genau das ist, hängt von der Tradition ab. Zum Beispiel repräsentieren die Punkte im Tarot die Sinne oder das körperliche Wohlbefinden. Wenn man eine Karte mit Pentacles zieht, sagt sie etwas über irdische Dinge wie Gesundheit und Geld aus. Während eines Hexenrituals ist das Zeichen manchmal ein Werkzeug, um einen magischen Kreis zu bilden. Das Pentagramm soll Erdkraft hervorrufen, mit der man Zauber und Rituale sicher ausführen kann.

Entdecke unsere Wicca & Tarot Produkte

So symbolisiert das Pentagramm die fünf Elemente

Pentagramme sollen auch Darstellungen von fünf Elementen der Natur sein. Die bekanntesten Beispiele finden sich im Wicca und im Taoismus.

Fünf Elemente im Wicca-Pentagramm

Die Wicca und andere westliche Naturreligionen arbeiten normalerweise mit Feuer, Luft, Wasser, Erde und Äther oder „Geist“. Die Linien des Pentagramms zeigen dann, welche symbolische Stelle jedes Element hat. Zum Beispiel steht der obere Punkt des Sterns für Geist, die linke Seite für Luft und die rechte Seite für Wasser. Sie finden die Erde unten links und das Feuer unten rechts. Man könne das Symbol daher als Kompass verwenden, um einen Wicca-Altar zu erstellen. Jedes Objekt liegt dann „in“ seinem eigenen Element, zum Beispiel Hexenkessel auf der Seite des Wassers und Kerzen auf der des Feuers.

Fünf Elemente im Taoismus

Das Pentagramm ist auch ein Zeichen der Naturkräfte für Taoisten. Sie verbinden die fünf Linien mit Wasser, Feuer, Erde, Holz und Metall. Für sie ist der Stern ein Diagramm, das zeigt, welche Elemente sich gegenseitig verstärken und welche sich gegenseitig zurückhalten. Zum Beispiel stehen sich Feuer und Wasser im Pentagramm gegenüber, weil sie sich gegenseitig aufheben – Feuer verdunstet Wasser und Wasser löscht Feuer. Wenn man einen Kreis um die fünf Punkte zeichnet, wird klar, welche Naturkräfte gut zusammenpassen. Dieses Wu Xing-System wird beispielsweise in der chinesischen Medizin, aber auch im Feng Shui verwendet, um Räume entspannen zu lassen.

Finde hier Feng Shui Inspiration

Pentagramm ouija tuch

Arbeiten mit Wicca-Symbolen?

Hat das Pentagramm für dich eine Bedeutung bekommen? Dann interessierst du dich vielleicht auch für andere wunderbare Wicca-Rituale wie Pendel, Kristallkugeln oder Wünschelruten. Stehst du mehr auf östliche Traditionen? Tauche dann in die Einrichtung eines Feng Shui-Wohnzimmers ein. Wer weiß, vielleicht wird es dann friedlicher im Haus! 🙂

Letzte Aktualisierung am 09 August, 2021 2:44 pm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012