• Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Durch Marc 24. Oktober 2019
Lesen wirkt meditativ, entspannen 8 minuten mit diesem Artikel.
124 x

Benutzt du Moskito-Räucherstäbchen, um fliegende Freunde in Schach zu halten? Hier sind einige Räuchertipps für einen Sommer ohne summen!

 

Hilft Weihrauch gegen Moskitos? Gute Frage. Wissenschaftliche Studien wissen, was normale Moskitos anlockt, und das ist vor allem unser Körpergeruch. Moskitos mit anderen leckeren oder abstoßenden Aromen zu täuschen, erscheint logisch, wenn man nicht gestochen werden will. Es ist nur so, dass nicht ganz klar ist, welcher Geruch gut funktioniert. Deshalb findest du hier die am häufigsten verwendeten Düfte, alle natürlich, versteht sich. Schön, wenn du es tierfreundlich und ohne andere chemische Mittel halten willst. Hoffentlich findest du in diesem Sommer dein eigenes Wundermittel!

 

Mythen über Moskitos

Moskitos mögen keine Lampen. Überraschend, nicht wahr? Also kommen sie nicht zum Licht, sondern zu unserem menschlichen Duft. Vor allem das Kohlendioxid, das wir ausatmen, ist sehr attraktiv und deshalb summen sie immer so heiter um den Kopf. Wenn du schwanger, sehr groß oder übergewichtig bist, atmest du auch größere Mengen aus und wirst daher oft nachts gestochen. Neben diesem CO2 haben Moskitos auch eine Vorliebe für unterschiedliche Geschmacksrichtungen der Menschen. Es spielt nicht nur eine Rolle, wie viel du atmest, auch der Geruch deiner Haut spielt eine Rolle. Dies wird durch die Zusammensetzung des Blutes bestimmt, ein Grund, warum einige Leute schwören, indem sie Knoblauch essen oder Vitamin B schlucken weniger gestochen zu werden. Iss lecker!

 

Diese Arten von Moskito Weihrauch kannst du ausprobieren

Wenn es nur einen Duft gäbe, den jede Mücke lieber hätte als deinen! Oder einen, der sie um den Block fliegen lässt. Wenn du dies mit Weihrauch erreichen willst, findest du hier die gängigsten Methoden.
Du kannst z.B.

  • Moskito Räucherstäbchen herstellen
  • Ein Anti-Mücken-Smudge Bündel herstellen
  • Gartenweihrauch verbrennen
  • Den ganzen Garten als Weihrauch nutzen
  • Palo Santo ausprobieren
  • Ätherisches Öl verdampfen

Hast du Haustiere? Es gibt ein paar Gerüche, die Vierbeiner glücklich erscheinen lassen. Und wirst du immer noch gestochen? Dann findest du auch natürliche Mittel, um den Juckreiz zu lindern. Lasst den Sommer kommen!

 

Wie man Anti-Mücken Weihrauch herstellt

Moskitoweihrauch ist eigentlich jeder Geruch, der helfen würde, Fliegen zu vertreiben. Es können Stöcke, Kegel, Körner oder lose Kräuter sein. Nachfolgend findest du beliebte, mückenabweisende Aromen. Du kannst sie separat verbrennen oder verschiedene Weihrauchkräuter kombinieren, um deine eigene Mückenschutzmischung herzustellen. Vielleicht bequemer als die gleichzeitige Verwendung von 6 verschiedenen Sticks oder Kegeln ?

Du kannst arbeiten mit:

  • Zitrusdüften wie Zitronenmelisse oder Zitronengras
  • Mentholdüften wie Pfefferminzblatt und Eukalyptus
  • Rosenblätter wie die bulgarische Rose
  • Nelke
  • Ingwer
  • Lavendel

 

Das macht man in ein Anti-Mücken-Smudge Bündel

Smudgen ist eine Möglichkeit, sich selbst oder das Haus mit Salbei zu reinigen. Du kannst dies tun, um dich energetisch zu reinigen, aber auch, um Moskitos abzuwehren. Die meisten Smudge Sticks sind Bündel aus weißem Salbei, einer Art, die in Wüstengebieten wächst. Glücklicherweise kannst du lokale Kräuter und Blumen gegen Moskitos verwenden. Tauche in deinen Garten und wähle Salbei, Lavendel, Zitronenthymian, Rose, Ringelblume, Katzenminze oder Minze. Rosmarin, Eukalyptus, Zeder und Kiefernzweige scheinen ebenfalls zu helfen. Es geht dabei darum, zu trocknen, dann zu einem Bündel zusammen zu packen und das war’s: Smudge los! Wie genau machst du das? Im Blog über Smudgen findest du mehr Informationen.

 

Deshalb probierst du etwas Palo Santo als Mosquito-Räucherstäbchen

Nach Ansicht vieler Menschen würde Palo Santo helfen, Schädlinge in Schach zu halten. Nicht nur Moskitos wären weniger glücklich, auch Motten und Milben haben wenig Lust auf das heilige Holz. Natürlich kannst du auch Stäbchen anzünden, aber du kannst auch lose Palo-Santo-Chips schwelen oder ätherisches Öl verdampfen lassen.  Funktioniert nach Meinung einiger Leute perfekt!

Dieses Moskito-Räucherstäbchen macht Haustiere glücklich

Palo Santo würde nicht nur Insekten abwehren, sondern auch Haustiere in gute Laune versetzen. Wenn du also mit deiner Katze oder deinem Hund kuscheln willst, zündest du einen Stock an. Weißer Salbei wird auch oft als tierfreundlicher Duft erwähnt. Wenn du auch etwas Katzenminze in deinem Garten pflanzt, wirst du nicht nur die Moskitos abschrecken, sondern auch deine Katze sehr glücklich machen.

 

Wie Moskitoweihrauch im Garten funktioniert

Natürlich hast du auch spezielle Räucherstäbchen, um Moskitos fernzuhalten. Sonst stehst du den ganzen Abend mit einer Fliegenklatsche am Rande, während du dich nur entspannen willst. Gartendüfte bestehen in der Regel aus Spiralen, die du auf deine Terrasse stellst, oder es sind einfach nur sehr große Räucherstäbchen, die du einfach in den Boden stichst. Wenn du ein kleines Landhaus oder einen kleinen Balkon hast, kann dies nützlich sein. Wahrscheinlich wird der Geruch an größeren Stellen etwas schneller verdunsten. Deshalb kannst du etwas anderes Intelligentes tun: Sieh deinen gesamten Garten als Weihrauch. Wie genau? Indem du Kräuter, Blumen und Bäume pflanzt, die als Anti-Mückenpflanzen bekannt sind!

Den gesamten Garten als Moskitoweihrauch nutzen

Wenn du klug bist, stellst du mehrere Pflanzen ins Freie, die bekannt dafür sind, Moskitos anzulocken. Durch die warme Sommersonne auf dem Grün werden natürliche Öle freigesetzt. Dadurch entsteht ein gemischter Duft, mit dem du Moskitos abwehrst. Inzwischen hast du eine gute Vorstellung von den Blumen, Bäumen und Kräutern, die für diesen Zweck verwendet werden. Pflanze also viel Lavendel und sei ein wenig pingelig mit den mediterranen Kräutern. Beachte auch das Vorhandensein von Zitrusdüften und Kräutern mit Menthol in ihnen. Wenn du genug Energie hast, mache daraus Anti-Mücken-Räucherstäbchen oder einen Smudge Stick. So bist du sowohl innen als auch außen gut gerüstet gegen fliegende Freunde ?

 

Keine Weihrauchliebhaberin? Verwende stattdessen ätherisches Öl

Wenn du keinen Rauch benötigst, kannst du auch ätherische Öle kaufen. Verdampfe es z.B. in einem Aromabrenner mit einer Schüssel Wasser oder trage es an Orten auf, an denen du keine Moskitos haben willst. Denke ans Schlafzimmer, Bettwäsche oder natürlich an dich selbst. Teebaum, Zitronengras und Lavendel sind die wahren Klassiker.

Teebaumöl gegen Moskitos

Dieser starke Geruch würde gegen Moskitos helfen. Du kannst daher einige Tropfen Teebaum auf deine Haut auftragen, damit die Summer ihren natürlichen Abstand halten. Das Waschen der Haare damit kann auch helfen, mit dem zusätzlichen Bonus, dass das Öl Schuppen und schlaffes Haar verhindert. Natürlich kannst du es auch auf Textilien tropfen oder sprühen, wenn du wirklich wild vom Geruch wirst. Moskitos mögen das Aroma nicht!

Verwendung von Citronella-Öl

Citronella ist vielleicht das beliebteste Mittel. Nach Ansicht vieler mögen Moskitos es überhaupt nicht. Verwende ein ätherisches Öl, um deine Haut jeden Tag zu einzuschmieren oder in einem Brenner zu verdunsten, wo immer du willst.

Lavendel in deinem Schlafzimmer sprühen

Motten, Fliegen und Moskitos sind kein großer Fan von Lavendel. Gut, denn dieser tiefe und beruhigende Duft blüht im Sommer. Wenn du diese violette Pflanze nicht unter deinem Schlafzimmerfenster hast, kannst du auch ätherisches Öl mit Wasser in einem Zerstäuber mischen. Auf diese Weise kannst du es abends in alle Ecken und auf deine Bettwäsche sprühen. Rezept für eine ruhige Nacht!

 

Trotzdem gestochen? Probiere diese natürlichen Tipps aus

Ist eine echte Kamikaze-Mücke durch deine Verteidigungslinien geschlüpft? Kann passieren! Glücklicherweise gibt es viele grüne Tricks, um den Juckreiz zu lindern. Wie wäre es mit

  • Teebaumöl
  • Himalaya Salz
  • Bananenschale
  • (Pfeffer) Minzöl oder natürliche Zahnpasta
  • Aloe Vera
  • Apfelessig oder Zitronensaft

 

Teebaumöl

Wofür das Zeug nicht alles gut ist! Wenn Mücken durch den Geruch nicht abgeschreckt werden, kannst du ihn jederzeit zur Desinfektion von Stichwunden verwenden. Es würde auch helfen, die Schwellung zu reduzieren.

Himalaya Salz

Wer sagt, dass man kein Salz auf Wunden streuen sollte? Es scheint viel zu helfen, besonders bei Mückenstichen. Mache deine Haut ein wenig feucht und gib eine kleine Menge grober Körner darauf. Salz entzieht Feuchtigkeit und reduziert so die Schwellung des Stiches. Einen Versuch ist es wert!

Bananenschale

Die Schale der Bananen könnte auch die Funktion des Salzes übernehmen. Im Inneren befinden sich Zucker, die dem Mückenstich Feuchtigkeit entziehen. Reibe einfach deine Wunden ein, nachdem du ein Stück Obst gegessen hast. Dieser Tipp ist besonders gut, weil man damit eine Banane bekommt!

(Pfeffer) Minzöl oder natürliche Zahnpasta

Minze soll helfen, die Haut zu beruhigen, weshalb sie oft in Shampoos oder Duschgels verwendet wird, um Irritationen zu vermeiden. Du hast kein ätherisches Öl im Haus? Dann verwende eine natürliche Zahnpasta. Diese enthalten oft handelsübliche Pfefferminze oder Minze.

Aloe Vera

Aloe Vera kühlt auch die Haut. Du kannst frische Pflanzen verwenden, wenn du sie in Reichweite hast. Du kannst auch fertiges Gel kaufen, um deine arme, gestochene Haut zu pflegen.

Apfelessig oder Zitronensaft

Guter Rat ist sauer. Warum? Weil es den Juckreiz reduziert! Verwende einfach etwas, das du zu Hause hast, egal ob es sich um biologischen Apfelessig, normalen weißen Essig, Zitronensaft oder Limettensaft handelt. Gieße keine ganzen Flaschen über dich selbst, sondern verwende eine Watte, um sie aufzutragen. Oder kipp einfach die ganze Flasche über dir aus, vielleicht lassen dich diese fliegenden Biester von nun an in Ruhe!

 

Frohen Sommer ?

Letzte Aktualisierung am 05 August, 2020 3:03 pm