Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Akkupressurmatte kaufen

Akupressurmatten oder Nagelmatten sind Teppiche mit Kunststoffdruckpunkten. Sie werden auch Shakti-Matte, Tantra-Matte oder indische Nagelbettmatte genannt. Das Liegen, Stehen oder Sitzen auf diesen stechenden Yoga-Nagelmatten soll wichtige Nervenpunkte stimulieren, die nach östlicher Philosophie mit Energiekanälen oder Meridianen in Kontakt stehen. Auf diese Weise würde sich der Körper entspannen und sich selbst vital halten. Du kannst eine Yoga-Nagelmatte verwenden und eine Nagelmatte in verschiedenen Größen und Designs kaufen, die alle so konzipiert sind, dass sie zumindest die gesamte Rückseite behandeln.

Hierher kommen die Nagelmatten

Nagelmatten entstanden vor Tausenden von Jahren in Asien. In Indien verwendeten Fakire und Yogis Betten mit scharfen Spitzen für Meditations- und Atemübungen. Die ayurvedische Gesundheitswissenschaft arbeitet auch mit Druckpunkten, den Marmas. Zum Beispiel war das Sitzen auf eisernen Heringen nicht nur ein mutiges Unterfangen, sondern auch eine Möglichkeit, vital zu bleiben. Diese Weisheit wird nicht nur seit Jahrhunderten in Indien praktiziert, auch die chinesische Medizin verwendet Akupressur.

Dies ist, was Akupressur bewirkt

Akupressur hat ihren Ursprung in China. Nach der traditionellen chinesischen Medizin befinden sich Druckpunkte am ganzen Körper. Wenn man sie durch Massage oder Nadeln stimuliert, beispielsweise durch Akupunktur, werden die körpereigenen schmerzlindernden Substanzen freigesetzt. Diese Glückshormone sind Endorphine und Oxytocin, die dafür sorgen, dass man ein glückseliges und entspanntes Gefühl bekommt. Ihr Körper würde auch zusätzliche Energie oder Chi an diese Punkte senden, um Beschwerden zu lindern und die Genesung zu fördern. Deshalb wird es auch Akupressurmassagematte oder Akupunkturmatte genannt.

Akupressurmatte verwenden

Kenner behaupten, man kann eine Akupressurmatte kaufen, um:

  • die Durchblutung verbessern
  • Abfallstoffe zu entsorgen
  • Muskeln und Organe vital halten
  • die körperliche Entspannung und Erholung fördern
  • Spannungsprobleme oder Müdigkeit reduzieren
  • Körpergefühl zu erhöhen
  • zu meditieren oder zu dir selbst zu kommen
  • Schlafstörungen vorbeugen

Diese Körperteile behandelt man mit Nagelmatten

Du kannst eine Massagematte mit Druckpunkten auf verschiedene Körperteile anwenden. Zum Beispiel eignet es sich als Teppich unter dem Rücken. Wenn du es aufrollst, kannst du es als Kissen auf deinem Nacken und deinen Schultern verwenden. Du kannst auch die Nervenpunkte in deinen Beinen und im Becken stimulieren, indem du den Teppich auf deinen Stuhl legst oder darüber meditierst. Darüber hinaus kannst du die Matte im Sitzen oder Stehen problemlos unter deine Füße legen. Du kannst sogar Hände mit einer Nagelmatte stimulieren. Deine Schmerzschwelle ist in dieser Hinsicht ein wichtiger Leitfaden.

Zum ersten Mal eine Nagelmatte verwenden

Laut Nutzern erlebe man innerhalb weniger Minuten inneren Frieden oder Energie. In jedem Fall sollte es für eine Entspannung der Muskeln sorgen. Es liegt an dir, wofür du eine Nagelmatte verwenden möchtest. Wenn du eine Nagelmatte zum ersten Mal verwendest, kann sie sich scharf anfühlen. Deshalb empfehlen wir, beim ersten Mal ein (etwas dickeres) Kleidungsstück zu tragen, damit sich dein Körper an die Reize gewöhnen kann. Danach sollte es einfacher werden, bis du die Yoga-Nagelmatte auch ohne Kleidung verwenden kannst. Wenn du eine Nagelmatte auf einer weichen Oberfläche wie einem Bett verwenden, passt sie sich gut deinem Körper an.

In diesen Fällen ist es besser, Nagelmatten nicht zu verwenden

In einigen Fällen ist es besser, keine Shakti-Matte oder Nagelmatte für Yoga zu verwenden. In den folgenden Fällen ist es auch ratsam, zuerst einen Arzt zu konsultieren:

  • Bei Verwendung von Blutverdünnern
  • Mit Blutgerinnungsproblemen
  • Mit Herzproblemen
  • Bei Hautproblemen an den Stellen, an denen die Matte verwendet wird
  • Während der Schwangerschaft

Akupressurmatte oder Shakti Matte kaufen bei Spiru

Möchtest du auch so ein schickes Nagelbett kaufen? Dann findest du im Shop von Spiru verschiedene Nagelmatten. Die meisten Varianten haben 242 runde Kappen mit Dutzenden kleiner Nägel. Auf diese Weise kannst du bereits Tausende von Druckpunkten mit einer Matte bewältigen. Du kannst auch ein spezielles spirituelles Design wählen, das deinen Absichten entspricht. Zum Beispiel kannst du eine Shakti-Matte mit Bildern der sieben Chakren kaufen, eine Version mit dem chinesischen Yin Yang oder eine Matte mit Stacheln in Form der Lotusblume: die Akupressur-Shakti-Matte Lotus. In dieser Hinsicht unterscheiden sich die Teppiche von den strengeren schwedischen Nagelmatten, die nur Druckpunkte enthalten. Möchtest du die Sitzung angenehm gestalten? Dann kannst du ein Meditationskissen oder die richtige Yoga-Kleidung kaufen, um die Stiche zu erweichen. Entspannung beginnt bei Spiru!

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012