Zenvoller Herbst Sale | Rabatt bis -70% | Jetzt shoppen >

  • Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
  • Kostenloser Versand ab 50,- €
  • Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit
Mehr als 125.000 Kunden bestellten vor dir
Kostenloser Versand ab 50,- €
Einfaches Widerrufsrecht - 30 Tage Bedenkzeit

Duftöl

Spiru Customer Service

Entspannte Bestellung bei Spiru

9.2
Über uns
2 Produkte
Atmosphärenfotos

Duftöl kaufen

Duftöl ist ein aromatisches Öl, das zum Verdampfen oder Erfrischen von Decken, Laken und Kleidung verwendet wird. Die Zutaten bestehen normalerweise aus einer Mischung natürlicher Öle aus Kräutern, Blumen und Pflanzen. Dieses Duftöl wird auch als ätherisches Öl bezeichnet. Andere ätherische Duftöle werden auch als Parfümöle bezeichnet. Für den Duft werden oft synthetische Inhaltsstoffe hinzugefügt. Diese haben dann auch andere Wirkungen als ätherische Öle.

Aromaöl und Duftöl für Brenner

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Duftöl zu verdampfen, beispielsweise mit Ölverdampfern oder Duftsteinen. Beide nutzen indirekte Wärme. Dies liegt daran, dass es gefährlich ist, Öl mit Feuer in Kontakt zu bringen. Ein Brenner erhitzt daher Öl mit Wasser über einem Teelicht. Dies schafft eine gleichmäßige Freisetzung von Duftstoffen. Duftsteine ​​wirken noch einfacher, nämlich ohne den Einsatz von Feuchtigkeit und Feuer. Es sind poröse Porzellansteine, die lose Öltropfen aufnehmen. Sie werden häufig in beheizten Räumen aufgestellt, können aber auch in kühleren Bereichen eingesetzt werden. Duftsteine ​​geben durch Luftzufuhr oder Wärme langsam Aroma ab. Auf diese Weise besteht keine Brandgefahr. Ideal!

Kalte Verwendung von Duftöl

Aromatisches Öl eignet sich auch zum Auffrischen von Schränken oder Textilien. Viele Menschen verwenden ihre natürlichen Lieblingsparfums auf Vorhängen oder Kissen. Dies gibt auch Handtüchern und Decken einen schönen Geruch. Mische zum Beispiel Öl mit Wasser für ein hausgemachtes Spray. Oder tropfe etwas loses Öl in die Schuhe, um einen lang anhaltenden Erfrischer zu erhalten. Schon eine offene Flasche wirkt Wunder. Stelle sie in Schränke, Toiletten oder andere geschlossene Bereiche, um ein subtiles Aroma zu erhalten. Mit einer Flasche Duftöl kannst du also ganz viel ausprobieren! Natürlich kannst du auch selbst kreativ werden, indem du Duftbeutel erstellst oder Duftstifte selbst mit deinem Lieblingsöl herstellst. Das macht es besonders persönlich!

Was ist der Unterschied zwischen ätherischem und essential Duftöl?

Ätherisches Öl ist ein konzentriertes natürliches Duftöl. Die Inhaltsstoffe dieses Öls stammen direkt aus der Natur und werden aus Pflanzenextrakten, Blumen und Kräutern hergestellt. Das Öl, die Düfte und Wirkungen sind daher 100% pflanzlich und biologisch! Dem wurde nichts hinzugefügt. Dies steht im Gegensatz zu essential Ölen, die neben reinen Ölen häufig auch synthetische Duftstoffe oder Verstärker wie Alkohol enthalten. Laut Aromatherapeuten können ätherische Versionen gut von deinem Körper aufgenommen werden, während synthetische Flaschen nur Gerüche abgeben oder weniger angenehm maskieren. Es kommt also darauf an, was genau du von deinem Parfüm willst!

Duftöl und Aromatherapie

Wenn du mit der Aromatherapie beginnen möchtest, solltest du immer mit ätherischen Ölen beginnen. Selbst die Einnahme dieses Öls wird von Aromatherapeuten oft empfohlen. Essential Öle enthalten dagegen synthetische Parfüms, die die Einnahme schädlich machen würden. Zum Glück haben wir bei Spiru genug Auswahl und für jeden etwas dabei!

Duftöl und Edelsteine

Einer der Edelsteine, die häufig mit Duftöl und ätherischem Öl in Verbindung gebracht werden, ist Lavastein. Dieser Stein ist mehr als ein starker Erdstein, den man mitnehmen können. Dieser Stein könnte auch als Aromadiffusor wirken. Besonders Menschen, die sehr empfindlich sind, lieben es, ihr Lieblingsöl auf diese Weise mitzunehmen. Du kannst etwas Duftöl oder ätherische Öle auf den Stein tropfen und der Duft verteilt sich im Raum oder um dich herum (wenn du ein Armband wählst)!

Duftöl für Kerzen kaufen

Oft sind die Düfte in billigen Duftkerzen nicht natürlich und es wurden synthetische Substanzen hinzugefügt. Nachgemachte Rosen oder Vanille sind natürlich kein Problem, solange du es selbst genießen kannst. In der Aromatherapie wird jedoch empfohlen, ätherische und daher natürliche Öle zu verwenden, da dein Körper darauf besonders gut reagieren würde. Schau einfach, was für dich am besten funktioniert, denn jede Nase ist natürlich anders!

Verschiedene Arten von natürlichen Duftölen online kaufen

Bei Spiru kannst du aus den leckersten wählen:

  • Eukalyptusöl
  • Lavendel Öl
  • Orangenöl
  • Rosmarinöl
  • Bergamottenöl

Eukalyptusöl

Der Eukalyptus ist weltweit verbreitet und für seine heilenden Eigenschaften bekannt. Der Eukalyptusbaum gehört zur Familie der Myrtaceae. Experten zufolge hat es eine antivirale, antibakterielle, antimykotische und schleimlösende Wirkung. Du kannst dieses Öl in einem Vaporizer, während der Massage oder täglich ein paar Tropfen auf einem neutralen Träger wie Honig, Pflanzenöl oder Rohrzucker verwenden.

Lavendel Öl

Lavendel ist in der Aromatherapie sehr beliebt. Es ist als vielseitiges Öl und universelles Allheilmittel bekannt, da es Experten zufolge angeblich eine Vielzahl von Krankheiten behandeln kann. Enthusiasten zufolge wirkt Lavendel beruhigend. In niedrigen Dosen soll Lavendel eine starke beruhigende und entspannende Wirkung haben, sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene. Das Öl soll auch eine angstlösende, krampflösende, schmerzlindernde, desinfizierende, wundheilende, antimykotische und antibakterielle Wirkung haben. Dieses Öl kann im Bad, in Aromadiffusoren, auf der Haut und zur Massage verwendet werden. Darüber hinaus lieben es viele Menschen, vor dem Schlafengehen ein paar Tropfen auf das Kissen zu tröpfeln!

Süßes Orangenöl

Citrus Sinensis ist besser bekannt als die süße Orange. Dieser Begriff wurde geprägt, um sich von der „Bitterorange“, dem Citrus Aurantium, zu unterscheiden. Dieser Orangenbaum stammt aus den tropischen Regionen und dem Mittelmeerraum, seine Ursprünge liegen jedoch im Himalaya und in Südchina. Süßorangenöl wird häufig in der Aromatherapie verwendet, um eine warme und angenehme Atmosphäre zu schaffen. Darüber hinaus hat das Öl laut Enthusiasten aufgrund des frischen, süßen Zitrusaromas eine stimulierende und revitalisierende Wirkung. Es kann in einem Diffuser, auf der Haut oder zur oralen Einnahme verwendet werden.

Rosmarinöl

Rosmarin ist ein kleiner Strauch, der im nordafrikanischen Buschland des Mittelmeers wächst. Die zähen, grünen Blätter sind mit bläulichen, manchmal weißen Blüten angereichert. Rosmarinöl ähnelt Eukalyptusöl. Diese beiden Öle werden aus den gleichen Gründen verwendet. Dieses Öl kann auch in einem Ölverdampfer oder Diffusor verwendet werden, kann oral eingenommen und auf der Haut verwendet werden, beispielsweise während einer Massage.

Bergamottenöl

Bergamotte kommt aus China. Es gehört zur Familie der Rutaceae, zu der Zitrusfrüchte wie Mandarine, Zitrone und Orange gehören. Der Extrakt wird durch Kaltpressen aus der Schale erhalten. Bergamottenöl hat einen subtilen, angenehmen zitronigen Duft und ist bei vielen Menschen beliebt. Im Gegensatz zu süßem Orangenöl wird die Einnahme dieses Öls nicht empfohlen. Es kann jedoch wieder in einem Diffusor oder Verdampfer verwendet werden, um einen wunderbaren Duft zu Hause und auf der Haut zu erzielen.

Duftöl günstig

Es gibt viel ätherisches Öl auf dem Markt. Damit gibt es auch sofort einen großen Qualitätsunterschied. Ätherische Öle unterscheiden sich enorm in Preis und Qualität. Leider können keine festen Schlussfolgerungen über die Duftölpreise gezogen werden. Wenn du jedoch auf billiges Duftöl stoßt, kannst du oft davon ausgehen, dass es nicht natürlich ist. Bei Spiru versuchen wir auch, unsere natürlichen und ätherischen Öle so günstig wie möglich anzubieten, damit möglichst viele Menschen sie genießen können!

Mehr Duft und Aroma bei Spiru

Bei Spiru findest du verschiedene Produkte, mit denen du dein Zuhause, deine Praxis oder dein Büro angenehm riechen lassen kannst. Für echte Weihrauchfanatiker haben wir ein umfangreiches Sortiment an Weihrauchmarken, losen Weihrauch und Gewürzen. Es gibt beliebte indische Klassiker sowie einzigartige japanische oder tibetische Weihrauchsorten. Wenn du lieber ein Licht anzünden möchtest, wähle schöne Kerzen mit natürlichen Zutaten. Für jede Nase ist etwas dabei. Bei Spiru findest du inspirierende Düfte!

3225011

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an!

Jeden Monat verlosen wir einen 50,-€ Gutschein!

3225012