Wahrheit finden

FRAGE: Es sind so viel wunderbare spirituelle Energien / Informationen verfügbar. Wie können wir sie (die Channelings) nach draußen (in die Öffentlichkeit) bringen, ohne diejenigen zu verletzen, die nicht daran glauben? Ich verstehe, dass wir uns dort nicht einmischen wollen wo wir nicht gewünscht sind. Wie sollen wir also die Neugierigen erreichen / lehren?

ANTWORT: Ihr habt vielleicht das Gefühl, dass die Informationen abgekapselt sind, aber sie sind es nicht. Jeder suchende Mensch kann die Wahrheit finden. Es gibt dafür einen spirituellen Mechanismus, selbst im entlegensten Dorf auf dem Planeten. Eine der Verheißungen Gottes ist, dass diejenigen, die suchen, die Wahrheit finden werden. Manchmal wird dies ohne Bücher, Kassetten, Treffen oder das Internet erfolgen. Seid nicht besorgt, dass sie vielleicht die Channelings von Kryon nicht finden. Ihre eigenen Channelings werden genauso gut sein. Auch sei nicht besorgt andere zu verletzen. Nur diejenigen, welche die Informationen suchen werden betroffen sein. Die anderen werden in ihrem Schweigen geehrt werden.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: There’s so much wonderful spiritual energy/information available. How do we get it (the channellings) out there (to the public) without offending the nonbelievers? I understand that we don’t want to intrude where we’re not wanted, so how do we reach/teach those inquiring minds?

ANSWER: You may feel that the information is sequestered, but it’s not. Any Human who’s in a situation of searching can find the truth. There’s a spiritual mechanism for this, even in the most remote village on the planet. One of the promises of God is that those who seek will find the truth. Sometimes this will be without books, tapes, meetings, or the Internet. Don’t be concerned that they might not find the channellings of Kryon. Their own channellings will be just as good. Also, don’t be concerned about offending others. Only the ones who seek the information will be affected. The others will be honored within their silence.