Unterschiedliche Channeler

FRAGE: Lieber Kryon: Es gibt eine Menge von gechanneltem Material auf der Welt, und eine große Anzahl Wesenheiten, die so sind wie du, oder die so ähnlich sind wie du. Ich würde gerne wissen, ob es irgendwelche Querverweise zwischen ihnen gibt. (Na ja, es geht hier nicht um Konkurrenz, so darf ich dir sagen, dass ich auch viel Spaß beim Lesen von Abraham-Hicks habe.) Manchmal haben die Lehren einen ganz anderen Ansatz, manchmal scheinen die Lehren nicht völlig miteinander überein zu stimmen. Meine ich dies nur aufgrund meiner begrenzten Sicht? Oder vielleicht sollte ich keine bestimmte, ultimative „Wahrheit“ von jedem von euch nichtphysischen Jungs erwarten?

ANTWORT: (Von Lee): Die letzte Wahrheit ist, dass du ein göttliches Wesen im Universum bist und dass du hier bist zu einem bestimmten Zweck. Du bist Gott bekannt und von ihm geliebt. Du bist hier zu einer ganz besonderen Zeit.

Jetzt wirst du feststellen, dass es diese Informationen von Abraham, von Steve Rother und „The Group“, von Ronna Herman und Erzengel Michael, in den Channelings von Tobias, und auch innerhalb der Arbeit von Doreen Virtue gibt. Es ist präsent in den Channelings von Fred Sterling (Kirael), und auch innerhalb der Wissenschaft von Gregg Braden. Die Arbeit von Pepper Lewis, die die Energie von Gaia channelt spricht davon, genau so wie die Bücher von Telos, der lemurischen Verbindung von Louise Jones. Es geht weiter und weiter und du kannst es sogar innerhalb der Gespräche mit Gott finden.

Jeder reine Bote spricht die Wahrheit, aber die Menschen sind sehr unterschiedlich und möchten, dass es auf leicht unterschiedliche Weise geliefert wird. Das ist einfach die menschliche Natur. Ein besonderes Aroma dieser Nachricht funktioniert nicht für die ganze Menschheit genauso wie es das auch in der Nahrung nicht tut. So ist die Nahrung der Seele immer noch Nahrung und versorgt euch, aber die Geschmäcker sind verschieden von Koch zu Koch. Auch die Ideen welcher Geschmack am besten ist, wird unter den Menschen diskutiert … aber das Essen ist immer noch gut.

Inzwischen lass dich nicht durch die Unterschiede verunsichern. Stattdessen lass dich von der Schönheit fangen, wer du bist, und um was es hier geht. Fange an, das Göttliche in dir zu suchen, dann lasse Gott die angemessene Melodie singen mit den entsprechenden Texten, die zu einer einzigartigen Wesenheit des Universums sprechen. Und das bist du.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: Dear Kryon: There’s a lot of channelled material in the world, a lot of entities like, or similar to, you, and I’d like to know if there are any cross-references between them. (Well, this isn’t about competition, so I may tell you that I also enjoy reading Abraham-Hicks.) Besides having a very different approach, sometimes the teachings don’t seem to totally conform to each other. Is this only due to my limited point of view? Or maybe, should I not expect a definite, ultimate „truth“ from any of you nonphysical guys?

ANSWER: (From Lee): The ultimate truth is that you’re a divine creature in the Universe and are here for a purpose. You’re known and loved by God. You’re here at a very special time. Now… you’ll find that information with Abraham, with Steve Rother and „The Group,“ with Ronna Herman and Archangel Michael, within the channelling of Tobias, and also within the work of Doreen Virtue. It’s present in the channelling of Fred Sterling (Kirael), and also within the science exposed by Gregg Braden. The work of Pepper Lewis channelling the energy of Gaia speaks of it, as well as the books of Telos, the Lemurian connection by Louise Jones. It goes on and on, and is even found within Conversations with God. Each pure messenger speaks the truth, but Humans are very different and wish to have it delivered in slightly different ways. This is simply Human nature. One specific flavor of this message wouldn’t work for all humanity any more than your food does. So the food of spirit is still food and sustains you, but the flavors are different from cook to cook. Even the ideas of which flavor is best is debated among Humans… but the food is still good. Meanwhile, don’t get caught up in the differences. Instead, get caught up in the beauty of who you are, and what this is all about. Begin to search for the divine inside, then let God sing the appropriate tune and the appropriate lyrics that speak to a unique entity in the Universe, which is who you are.