Pestizide

FRAGE: Ich würde einen Überblick bezüglich des Folgenden schätzen: Es scheint zwei entgegengesetzte Denkschulen in Bezug auf Pestizide und deren Einsatz zu geben. Eine Gruppe erklärt kategorisch, dass sie sehr gefährlich sind und dass sie verantwortlich sind für die Entstehung von Krebserkrankungen etc. .. (es gibt da eine sehr lange Liste!). Die andere Gruppe behauptet natürlich, dass Pestizide aufgrund des heutigen technologischen Fortschritts vollkommen sicher sind.

ANTWORT: Die Chemikalien, die ihr heute verwendet, sind gefährlich für eure Gesundheit. Je mehr sie genutzt werden, desto mehr wird das im Laufe der Zeit gesehen werden. Wir haben schon früher darauf hingewiesen, dass es viel bessere naturwissenschaftliche Lösungen zum Schutz eurer Pflanzen gibt. Verwendet die Biologie um die Biologie ins Gleichgewicht zu bringen. Das ist ungiftig und einfach eine Veränderung des Bestehenden.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: Dear Kryon: I would appreciate a perspective on the following: There seems to be two opposed schools of thought with respect to pesticides and their use. One group categorically states that they are very dangerous and that they are responsible for causing cancers etc… (there’s a very long list!!) The other group naturally claims that they are perfectly safe with today’s technological advances etc.

ANSWER: The chemicals you are using today are dangerous to your health. The more they are used, the more it will be seen over time. We have indicated before that there are far better natural scientific solutions to protecting your crops. Use biology to balance biology. It is non-toxic and simply an alteration of what already exists.