Lemurier

FRAGE: Woher wissen wir, ob wir Lemurier sind? Ist es wichtig?

ANTWORT: Nein, es ist wirklich nicht wichtig, dass du das anerkennst, von dem du denkst, dass es deine Vergangenheit ist. Die spirituelle Realität ist, dass – wenn du Lemurier wärst – es immer noch die Gegenwart ist, die du anschauen solltest.

Das Wichtigste über dich ist, wer du jetzt bist. Wenn du in der fernen Vergangenheit tatsächlich Lemurier warst, ist es jetzt keine „Vergangenheits-Eigenschaft“ mehr. Die Energie des Planeten öffnet sich jetzt in Richtung zu lemurischer Energie und die geistigen Samen, die damals gepflanzt wurden, werden nun bewässert. Dies bedeutet, dass der „Lemurier“ in dir jetzt beginnt zu blühen. Es ist überhaupt keine „Vergangenheits-Eigenschaft“ mehr. Es ist jetzt hier.

Konzentriere dich nicht auf diese Dinge und denke nicht darüber nach. Sie sind nicht wichtig für dein Lernen. Du hast genug damit zu tun, den „schweren Aufstieg“ zu meistern, den alle Lemurier jetzt fühlen.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: How do we know whether we’re Lemurian? Is it important?

ANSWER: No, it really isn’t important that you acknowledge what you think is your past. The spiritual reality is that if you were Lemurian, it’s your present that you should be looking at.

The most important thing about you is who you are now. If, in the distant past, you were actually Lemurian, it’s not a „past“ attribute anymore. The energy of the planet is opening to Lemurian energy, and the spiritual seeds that were planted back then are now being watered. This means that the „Lemurian“ in you is beginning to blossom. It isn’t a „past“ attribute at all. It’s here now.

Don’t concentrate or ponder on these things. They’re not important for your study. You have enough to do as you handle the „heavy lifting“ that all Lemurians are feeling at this time.