Kryon sehen

FRAGE: Lieber Kryon: Als ich nicht hier war, habe ich da jemals Kryon gesehen? Was tust du, wenn du dich nicht um die Unterstützung der Schöpfung auf der Erde kümmerst?

ANTWORT: Hast du mich schon einmal gesehen? Ja. Du kennst mich gut, und du siehst mich jedes Mal, wenn du auf den Planeten gehst oder ihn verlässt. Du unterstützt den Lauf der Liebe und Umarmungen von den Energien Gaias, und du unterstützt solche wie mich, die Teil deiner Familie sind. Deshalb scheine ich vielen von euch so vertraut zu sein.

Was tue ich, wenn ich dir nicht helfe? Das wird nie eintreten, denn was wir zusammen tun, ist ein kontinuierlicher Entstehungsprozess des Bewusstseins von Multiversen die noch entstehen werden oder gerade in diesem Moment entstehen. Betrachte es als einen Kreis der Liebe, die niemals endet … eine Party, an der wir alle gerne teilnehmen.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: Dear Kryon: When I wasn’t here, did I ever see the Kryon? What do you do when you’re not assisting creation as powered by the process currently going on Earth?

ANSWER: Have you seen me before? Yes. You know me well, and you see me every time you come and go from the planet. You run the gauntlet of love and hugs from the energies of Gaia, and those such as myself who are part of your support family. This is why I may seem so familiar to many of you.

What will I do when I’m not helping you? That will never occur, for the kind of things we do together are an ongoing building process of the consciousness of multiverses yet to exist, yet existing as we speak. Think of it as a circle of love that never ends… a party that we all love to be a part of.