Klangarbeiter

FRAGE: Lieber Kryon, ich habe mit großem Interesse viele deiner Schriften gelesen. Und ich habe manchmal festgestellt, dass sie mein Herz berühren bis zu dem Punkt, dass ich Tränen vergieße. Würdest du über die Verbindung von Licht und Klängen sprechen? Ich verstehe, dass das sichtbare Licht nur ein kleiner Teil eines immer größer werdenden Spektrums ist. Könnte man sagen dass Klänge die Allee der Expansion über das Licht hinaus zu vielen anderen Dimensionen sind? Könnte „Lichtarbeiter“ auch „Klangarbeiter“ in alternativen Realitäten sein?

ANTWORT: Das kann für dich schwierig werden, da du Vibrationseigenschaften trennen willst. Also kommt hier jetzt etwas, das wir noch nie zuvor gesagt haben: Wir nehmen in unseren Diskussionen niemals das Licht wahr, ohne dass damit ein Ton und eine Farbe verbunden sind! Also in unserem Zuständigkeitsbereich sind sie immer zusammen.

Generisches Licht in 3D ist weiß (eine Kombination aus allen Farben), und hat den Klang einer offenen fünften in eurer westlichen Musikskala. Die tatsächlichen Noten können zahlreich sein, aber sie sind musikalisch immer fünf ganze Schritte voneinander entfernt. Interdimensional schafft dies eine eigene Energie, die innerhalb des Quantenzustands harmoniert und mit der Kern Kraft des Universums „singt“. Wir erwarten nicht, dass ihr das versteht, aber sagen wir mal, dass dieses Licht ein ganzes Spektrum von „Aktion“ um sich herum hat, das tatsächlich die Macht des Gebets erklärt.

Weiterhin gibt es unendlich viele Kombinationen von Schwingungen sowohl in 3D als auch darüber hinaus, die natürlich auch andere Energien erschaffen, einschließlich denen des Friedens, der Heilung, Anweisungen für den Körper, Balance-Einflüsse auf Gaia und vieles mehr.

Sind also Lichtarbeiter „Klangarbeiter“? Ja, standardmäßig sind sie das alle.


englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: Dear Kryon, I’ve read with great interest many of your writings. And I’ve found, at times, that they touch my heart to the point that I shed tears. Would you relate the correlation between light and sound? I understand that visible light is just one small part of an ever-expanding spectrum, so could sound be said to be the avenue of expansion beyond light to many other dimensions? Could „Lightworkers“ also be „sound workers“ in alternate realities?

ANSWER: This may be difficult for you, since you wish to separate vibrational attributes. So here’s something we’ve never said before: We never perceive light in our discussions without it having a sound and a color connected with it! So in our purview they’re always together.

Generic light in 3D is white (a combination of all the colors), and has the sound of an open fifth in your western music scale. The actual musical notes can be many, but they’re always five whole steps away from each other musically. Interdimensionally, this creates an energy all by itself that harmonizes within quantum state and „sings“ to the core force of the Universe. We don’t expect you to understand this, but let’s say that this light has a whole spectrum of „action“ around it that actually explains the very power of prayer.

Beyond this, there are infinite combinations of vibrations both in 3D and beyond that also create other energies, including that of peace, healing, instruction sets to the body, balancing influences to Gaia, and more.

So are Lightworkers „sound workers“? Yes, by default they all are.