6 Milliarden

FRAGE: Lieber Kryon: Ich fand die Fragen und Antworten auf deiner Website sehr hilfreich. Aber ich habe eine Frage, die nagt an mir und ich kann keine Antwort finden: In Anbetracht der Weltbevölkerung von jetzt mehr als 6 Milliarden Menschen, wo waren alle diese Seelen die ganze Zeit über in der Vergangenheit als die Erde nicht so bevölkert war?

ANTWORT: An dem Platz, den ihr „die andere Seite des Schleiers“ nennt. Es gibt mehr Wesen in Gottes Pool als ihr euch vorstellen könnt. Jeder Stern, den ihr sehen oder nicht sehen könnt, stellt ein Haar auf dem Kopf eines Engels dar. Wir sind zahllos, doch endlich.

Die Erde ist mit diesen engelhaften Wesen besiedelt, die ihr „Gott“ nennt, und du bist einer davon. Viele haben Äonen von Jahren darauf gewartet, Teil dieses wunderbaren Tests namens Erde zu werden. Euer Bevölkerungswachstum ermöglicht es ihnen, sich euch und eurem Planeten der freien Wahl anzuschließen.

An einem gewissen Punkt wird eure Erde voll sein, und wenn die menschliche Weisheit so ist, wie wir es erwarten, dann werdet ihr mit gesunden Menschenverstand und Würde damit umgehen.

englisches Original von der Seite kryon.com

QUESTION: Dear Kryon: I found the questions and answers on your website extremely helpful. But, I have a question that has been nagging me and I can’t find an answer for it: Given this world population at its highest it has ever been 6+ billion people, where have all these souls been all this time in the past when the earth was not so populated?

ANSWER: In the place you call „the other side of the veil.“ There are more entities in the pool of „God“ than you can conceive. Each star you can see, and can’t see represents a hair on the head of an angel. We are countless, yet finite.

The earth is populated with these angelic creatures you call „God,“ and you are one. Many have waited eons to be part of this wonderful test called earth. Your population increase allows them to join you, and your planet of free choice.

At some point, you will be full, and if Human wisdom is where we expect, you will deal with it in a way that has common sense and honor.